Skoda Auto Deutschland GmbH

Leserwahl ,Chef Kombi 2017': SKODA fährt mit zwei Modellen auf das Siegerpodest

Der SKODA SUPERB COMBI ist ,Chef Kombi 2017' in der Importwertung der Mittelklassemodelle. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/28249 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Weiterstadt (ots) -

   - Leser der ,Deutschen Handwerks Zeitung' und des ,handwerk 
     magazin' küren SUPERB COMBI zum ,Chef Kombi 2017' in der 
     Importwertung
   - OCTAVIA COMBI komplettiert das Podium in der Importklasse mit 
     Rang drei
   - Insgesamt vierter Sieg in Folge für SKODA bei der Leserwahl der 
     beiden Fachblätter 

Der SKODA SUPERB COMBI ist der beliebteste Importkombi bei den Lesern der ,Deutschen Handwerks Zeitung' und des ,handwerk magazin'. Damit wählen Deutschland Mittelständler das SKODA Flaggschiff bereits zum dritten Mal zur Nummer eins. Der SKODA OCTAVIA COMBI komplettiert das Podium in der Importwertung mit Rang drei. Insgesamt verbucht die tschechische Traditionsmarke seit 2011 vier ,Chef Kombi'-Siege und acht Podiumsplatzierungen.

Die Leser aus Handwerk und anderen mittelständischen Betrieben haben entschieden: Der SKODA SUPERB COMBI ist der ,Chef Kombi 2017' unter allen Import-Mittelklassemodellen. Mit 15,5 Prozent der Leserstimmen setzt sich das elegante Flaggschiff der Marke gegen zehn Konkurrenten durch. Der SKODA OCTAVIA COMBI erzielt mit 10,1 Prozent den dritten Rang bei den beliebtesten Importkombis. Mit ihrem großzügigen Raumangebot, durchdachter Funktionalität, modernen Assistenzsystemen für Sicherheit und Komfort sowie hoher Wirtschaftlichkeit erfüllen beide Modelle die Ansprüche gewerblicher Kunden in besonderer Weise. SKODA siegt damit bereits zum vierten Mal bei der Leserwahl ,Chef Kombi' und verbucht die achte Podiumsplatzierung.

Insgesamt standen bei dem Wettbewerb, den die ,Deutsche Handwerks Zeitung' und das ,handwerk magazin' alle zwei Jahre gemeinsam ausschreiben, 18 Modelle in der Mittelklasse zur Wahl - davon zwölf Importfahrzeuge. Ihre Zweitstimme konnten die Teilnehmer in der Oberklassewertung abgeben. Die Holzmann Medien GmbH & Co. KG verleiht die Auszeichnungen am 15. September auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt an die Gewinner.

Pressekontakt:

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: