Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Skoda Auto Deutschland GmbH

12.05.2011 – 14:19

Skoda Auto Deutschland GmbH

Erfolgreiche Spritspar-Rekordfahrt mit SKODA Fabia GreenLine (mit Bild)

Erfolgreiche Spritspar-Rekordfahrt mit SKODA Fabia GreenLine (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Mlada Boleslav / Weiterstadt (ots)

   - Verbrauch von nur 2,21 Liter/100 km
   - "Spritsparweltmeister" Gerhard Plattner schafft 2.006 Kilometer 
     mit einer Tankfüllung
   - Fahrt von Österreich nach Dänemark und zurück 

2.006 Kilometer mit einer Tankfüllung und 2,21 Liter/100 km Verbrauch - die vor zwei Tagen gestartete Verbrauchs-Rekordfahrt des Österreichers Gerhard Plattner war ein voller Erfolg. Bei seiner Fahrt im Fabia GreenLine vom österreichischen Reutte in die dänische Ortschaft Bov und zurück gelang es dem "Spritsparweltmeister", den offiziellen europäischen Normverbrauch des Kleinwagens deutlich zu unterschreiten. Die Strecke führte Plattner dabei fast ausschließlich über die längste deutsche Autobahn A 7. Das Betanken vor dem Start sowie die gesamte Fahrt wurden von der International Police Motor Corporation (IPMC) überwacht.

Dr. Eckhard Scholz, SKODA Vorstand Technische Entwicklung, unterstreicht anlässlich der Rekordfahrt die ständigen Verbesserungen des tschechischen Herstellers auf dem Feld der Verbrauchsoptimierung: "Wir arbeiten permanent intensiv daran, den Spritverbrauch und CO2-Ausstoß unserer Modelle nachhaltig zu reduzieren. Unsere Modelle gehören zu den sparsamsten Fahrzeugen des Marktes, und das zu erschwinglichen Preisen. Dafür stehen gerade unsere GreenLine-Modelle der zweiten Generation. Die Fahrt von Gerhard Plattner beweist das sehr eindrucksvoll und zeigt, was innovative Technologie und sparsame Fahrweise zusammen bewirken können."

Gerhard Plattner zu der erfolgreichen Rekordfahrt: "Die SKODA GreenLine Modelle sind ein Musterbeispiel für effizientes Autofahren. Das ist bei den aktuellen Kraftstoffpreisen nicht nur für den eigenen Geldbeutel sondern auch für die Verringerung der Umweltbelastung wichtig. Ich will mit dem Verbrauch weit unter der Normangabe zeigen, dass nicht nur die Autobauer, sondern jeder Autofahrer dazu beitragen können, diese Umweltbelastung weiter zu reduzieren. Das fängt schon bei Kleinigkeiten, wie der Kontrolle des richtigen Reifendrucks an."

Bereits bei Presse-Testfahrten mit der SKODA Modellpalette GreenLine der zweiten Generation im vergangenen Jahr hatte Gerhard Plattner einen Verbrauch von unter 3 Liter/100 km erreicht. Die seinerzeit erreichte Bestmarke von 2,7 Liter/100 km konnte er jetzt noch einmal deutlich unterbieten.

Pressekontakt:

Karel Müller
Telefon 06150 / 133115
Telefax 06150 / 133129
Mailto: karel.mueller@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH