Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Bremens Bürgermeister Böhrnsen: Ehegattensplitting modernisieren

    Berlin (ots) - Berlin - In der Debatte um die Zukunft des Ehegattensplittings hat sich Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) für eine Reformierung der derzeitigen Regelung ausgesprochen. "Die Sozialdemokraten haben schon immer gesagt, dass das Ehegattensplitting problematisch ist. Denn es hat stets auch dazu geführt, dass leistungsfähige Menschen, die durchaus mehr Steuern hätten zahlen können, ihre Steuerschuld wegen des geringen Einkommens ihrer Frau reduzieren konnten", sagte Böhrnsen dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Die Ehe ist aber unter der Gerechtigkeitsfrage nicht allein der Gesichtspunkt, der zur Reduzierung der Steuern führen kann", sagte Böhrnsen der Zeitung. Er sei "offen für Überlegungen, das Ehegattensplitting mindestens zu modernisieren".

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Politik, Telefon 030-26009-389

Der Tagesspiegel Chef vom Dienst Thomas Wurster Telefon: 030-260 09-308 Fax: 030-260 09-622 cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: