Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: CNH-Belegschaft kündigt Proteste gegen drohende Werksschließung an

    Berlin (ots) - Die Belegschaft des Berliner Baumaschinen-Herstellers CNH will die drohende Schließung ihres Werkes nicht tatenlos hinnehmen. Ende der Woche seien Protestaktionen geplant, sagte Luis Sergio, Gewerkschaftssekretär der IG-Metall in Berlin, dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). Dabei soll es nach Informationen des "Tagesspiegels" auch zu einer Werksbesetzung in Spandau kommen. Letzte Woche hatte die Gewerkschaft einen "vermutlich langhaltenden und harten Kampf um Arbeitsplätze und Standort in Berlin" angekündigt. Zu genauen Plänen wollte sich Sergio nicht äußern.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Wirtschaft, Telefon 030-26009-260

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: