Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Baukonzern Heitkamp schließt auch Niederlassung in Berlin

    Berlin (ots) - Berlin - Der fünftgrößte deutsche Baukonzern Heitkamp will sich aus dem Berliner Markt teilweise zurückziehen. Das sagte Konzernchef Jochen Rölfs dem "Tagesspiegel" (Samstagausgabe). Zwar sei Berlin vom Verkauf der beiden Töchter Rail und Redpath nicht betroffen. Allerdings werde man die Niederlassung "Hochbau" mit rund 25 Mitarbeitern schließen. "Wir haben auf dem Berliner Markt im Schlüsselfertigbau keine Perspektive", sagte Rölfs. "Wir hätten uns schon viel früher zurückziehen sollen."

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel Ressort Wirtschaft Telefon: 030 / 26009-260

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: