Das könnte Sie auch interessieren:

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Bundespräsident Steinmeier ehrt die Jugend forscht Bundessieger 2019

Hamburg/Chemnitz (ots) - Deutschlands beste Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz ausgezeichnet Die ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel

19.10.2004 – 15:53

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Opel-Chefs appellieren an IG Metall-Vorsitzenden Peters: Opelaner in Bochum sollen wieder arbeiten

    Berlin (ots)

In einem Schreiben an den ersten Vorsitzenden der IG Metall, Jürgen Peters, haben die Vorsitzenden von Aufsichtsrat und Vorstand der Adam Opel AG vor weiteren Arbeitsniederlegungen in Bochum gewarnt. Diese "gefährden massiv die Ziele der anstehenden Verhandlungen und die Zukunft des Standorts Bochum", heißt es in dem Schreiben von Carl-Peter Forster (Aufsichtsrat) und Hans Demant (Vorstand), das dem Tagesspiegel vorliegt. "Wir ersuchen Sie deshalb, auf die lokalen Meinungsbildner und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzuwirken, um eine Situation zu schaffen, in der wir eine Lösung für die Zukunft dieser Standorte gestalten können", schreiben die Opel-Manager an Peters. Ferner beziehen sich Forster und Demant auf die Verhandlungen vom Montag, in der sich die Beteiligten darauf verständigt hätten, "die Standorte Rüsselsheim und Bochum soweit wettbewerbsfähig zu machen, dass sie über 2010 hinaus als Automobilwerke erhalten werden können". Die Opel-Chefs bekennen sich in dem Schreiben an den IG Metall-Vorsitzenden ferner zu "sozialverträglichen" Personalanpassungen, zitiert der Tagesspiegel (Mittwochsausgabe) weiter aus dem Schreiben an Peters.


Inhaltliche Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel, Ressort Wirtschaft, 030-26009-260


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung