Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel

25.05.2003 – 13:19

Der Tagesspiegel

Pressestimmen: Beiersdorf-Chef Kunisch: "Keine Kooperation mit Henkel"

    Berlin (ots)

Berlin. Der Markenartikel-Konzern Beiersdorf (Nivea, Hansaplast, tesa) will nicht mit dem Konkurrenten Henkel zusammenarbeiten. "Wir planen keine Kooperation mit Henkel", sagte Beiersdorf-Chef Rolf Kunisch dem Tagesspiegel (Montagausgabe). "Ich möchte zu keinem Mitwettbewerber. Ich möchte unser Erfolgsmodell fortsetzen." Das Hamburger Unternehmen ist seit Monaten Gegenstand von Übernahmespekulationen. An Beiersdorf sind die Großaktionäre Tchibo mit 30 Prozent und Allianz mit knapp 44 Prozent beteiligt. Die Versicherung möchte ihren Anteil verkaufen. Nachdem als mögliche Erwerber in der Vergangenheit bereits Procter & Gamble, L´Oreal und Unilever genannt worden waren, ist in den vergangenen Tagen auch Henkel ins Gespräch gekommen. Angeblich ist Tchibo jedoch nicht bereit, sich von seiner Beteiligung zu trennen, sondern möchte seinen Anteil aufstocken. "Die Hängepartie drückt auf die Stimmung", sagte Kunisch.

    Dabei laufen die Geschäfte nach wie vor gut. "Wir sind bisher in jedem Jahr um acht Prozent aus eigener Kraft gewachsen, die großen Konkurrenten schaffen gerade einmal drei Prozent", betonte der Vorstandschef. Nur das Deutschland-Geschäft wachse seit zwei Jahren nicht mehr. "Die Leute glauben, sie müssten immer das Billigste kaufen, und vergessen, dass dabei Innovationen auf der Strecke bleiben", kritisierte Kunisch. Beiersdorf werde aber auch in Zukunft keine Handelsmarken für Discounter produzieren, betonte der Beiersdorf-Chef.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Wirtschaft, Telefon 030-26009-260


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon:030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email:thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell