Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Presseportal.de punktet mit neuem responsiven Design

Hamburg (ots) - Presseportal.de, eines der reichweitenstärksten Portale Deutschlands, punktet ab sofort mit ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

19.09.2018 – 12:32

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: SPD-Vize Kohnen: Regierungsmitglieder der SPD sollten Maaßen-Entscheidung nicht mittragen

Berlin (ots)

Berlin - Natascha Kohnen, Spitzenkandidatin der bayerischen SPD und stellvertretende Vorsitzende, hat die eigene Partei dazu aufgerufen, Seehofers Personalentscheidung, Maaßen als Staatssekretär einzusetzen, nicht mitzutragen. "Ich gehe davon aus, dass unsere Regierungsmitglieder im Kabinett, die nicht akzeptable Entscheidung des Bundesinnenministers nicht mittragen", sagte Kohnen dem Tagesspiegel (Donnerstagausgabe).

https://www.tagesspiegel.de/politik/verfassungsschutzpraesident-maassen-wird-staatssekretaer-fuer-innere-sicherheit-und-cybersicherheit/23085350.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung