Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Zentralratspräsident Schuster: Leistungen streichen, wenn Flüchtlinge gegen gesellschaftlichen Normen verstoßen

Berlin (ots) - Berlin - Der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, fordert Sanktionen für Flüchtlinge, die gegen deutsche Werte verstoßen. "Wer unsere gesellschaftlichen Normen massiv verletzt, dem muss man ein deutliches Zeichen setzen", sagte er dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagausgabe).

http://www.tagesspiegel.de/politik/josef-schuster-zentralratspraesident-afd-koennte-auch-gegen-juden-stimmung-machen/20365438.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: