Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Piratenpartei und DGB vereinbaren Zusammenarbeit

Berlin (ots) - Berlin - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die Piratenpartei wollen nach einem Bericht des "Tagesspiegels" (Samstagausgabe) eine gemeinsame Arbeitsgruppe einsetzen, um sich über Urheberrechte und Netzkommunikation auszutauschen. Das teilte DGB-Sprecherin Sigrid Wolff der in Berlin erscheinenden Zeitung nach einem Spitzengespräch des DGB-Vorsitzenden Michael Sommer mit Piraten-Chef Sebastian Nerz am Freitag in Berlin mit.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: