Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: L'Occitane en Provence will Zahl der Filialen in Deutschland verdoppeln

Berlin (ots) - Berlin - Der französische Kosmetikhersteller L'Occitane en Provence will sein Ladennetz in Deutschland kräftig ausbauen und erwartet ein zweistelliges Umsatzwachstum für 2011. "Wir könnten uns vorstellen, uns in den nächsten Jahren in Deutschland zu verdoppeln - auf etwa 60 Geschäfte", sagte der Unternehmensgründer Olivier Baussan dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Für den Ausbau des Ladennetzes in Deutschland rechne das Unternehmen, das auf ökologische Produktion und fairen Handel setzt, mit einer Investition von vier bis fünf Millionen Euro. Für das neu Jahr ist L'Occitane zuversichtlich. "Für 2011 erwarten wir ebenfalls ein Wachstum im zweistelligen Bereich", sagte Baussan.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: