Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Marine leitet neue Ära ein - Fregatte "Baden - Württemberg" wird Teil der Flotte

Wilhelmshaven (ots) - Am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:15 Uhr, stellt die Deutsche Marine in Wilhelmshaven ...

Alle hin, Party drin! / Zum sechsten Mal versorgt real wieder die Besucher der beiden Musik-Festivals Sputnik Spring Break und SonneMondSterne

Düsseldorf (ots) - Sonne, Grillen und Zelten im Freien und dazu Musik von Stars wie David Guetta, Sven Väth ...

Wie gesund ist Kaffee wirklich?

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Er riecht verführerisch, schmeckt köstlich und soll außerdem noch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Diageo Guinness Continental Europe

21.02.2019 – 10:00

Diageo Guinness Continental Europe

Der Hype um den irischen Feiertag
St. Patrick's Day: Was ist sein Geheimnis?

Der Hype um den irischen Feiertag / St. Patrick's Day: Was ist sein Geheimnis?
  • Bild-Infos
  • Download

Frankfurt am Main (ots)

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang zeigt sich Deutschland wieder allerorts von der grünen Seite: In Berlin, Dresden, München und vielen anderen Städten feiern Irland-Fans den St. Patrick's Day - und jedes Jahr werden es mehr. Mit Musik, Tanz und kulinarischen Leckereien wird rund um den 17. März der irische Nationalfeiertag zelebriert. Und das weltweit. Woher kommt dieser Hype? Ist es die irische Lebensart? Folk & Fiddles? Oder einfach nur Guinness und Party-Stimmung? Vermutlich ist es genau dieser Mix, der den St. Patrick's Day so einzigartig macht. Gemeinsam feiern, Spaß haben und mit einem frisch gezapften Guinness auf den irischen Nationalheiligen anstoßen. Unter dem Motto "Let's get together!" feiern mehr als 70 Millionen Menschen auf sechs Kontinenten zu Ehren des Schutzpatrons von der grünen Insel. Und überall auf der Welt werden berühmte Sehenswürdigkeiten, Denkmäler und Gebäude grün angestrahlt.

Eine der deutschen Party-Hochburgen ist München. In diesem Jahr wird der St. Patrick's Day erstmals als großes Festival am gesamten Wochenende gefeiert. Am Samstag öffnet bereits um 10.00 Uhr der irische Streetfood Markt am Odeonsplatz - mit vielen leckeren Spezialitäten aus Irland. Und Sonntag folgt traditionell die große St. Patrick's Day Parade, bei der die legendären Guinness "Walking Pints" zusammen mit mehr als 50 Gruppen in traditionellen Kostümen von der Münchner Freiheit bis zum Odeonsplatz ziehen. Im Anschluss daran starten die After Partys am Wittelsbacher Platz und Odeonsplatz. Die Parade ist übrigens nicht nur die größte St. Patrick's Day Parade auf dem europäischen Festland, sondern neben Oktoberfest und Faschingsumzug auch die größte multikulturelle Veranstaltung in München.

In Dresden steht ebenfalls das gesamte Wochenende um den 17. März im Zeichen von St. Patrick. Von Freitag bis Sonntag heißt es jeden Abend auf dem Postplatz: Bühne frei für Irish Folk. Am Samstag lädt das Shamrock zudem zur malerischen Schlösserfahrt ein: Mit dem Salonschiff geht es von Dresden nach Pillnitz und zurück. Live-Bands und Tanzgruppen bringen irische Lebensart nach Sachsen. Kulinarische Highlights wie deftiger Irish Stew, Fish'n Chips, frisch gezapftes Guinness und edler Whiskey runden das Programm ab.

Und was läuft in der Hauptstadt? Hier trifft sich die irische Fangemeinde zum Beispiel an der Spree: Die große St. Patrick´s Day Party am Samstag bei "Birgit & Bier" ist ein echter Geheimtipp. Auch im "Pirates" kann man in diesem Jahr irisch feiern. Darüber hinaus heißt es in den Irish Pubs in ganz Deutschland: Ein Hoch auf St. Patrick! Dabei macht ein kleines Detail die Party perfekt: der St. Patrick's Day Hut. Wer Glück hat, ergattert einen der kultigen Guinness-Hüte im St. Patrick's Day Design auf der Parade in München, in einem der vielen Irish Pubs in Deutschland oder auch im Handel.

Übrigens: Der Legende nach hat der Schutzpatron als einer der ersten "Missionare" das Christentum nach Irland gebracht. Ursprünglich kam der St. Patrick aber aus Wales, wo er vermutlich im vierten Jahrhundert geboren wurde. Um ihn ranken sich viele Legenden und Sagen, zum Beispiel soll er Irland von Schlangen befreit haben. Der 17. März ist vermutlich sein Todestag, der in Irland er als kirchlicher und weltlicher Feiertag begangen wird. Weltweit vereint er Iren und Irland-Fans. In diesem Sinne: Sláinte!

Diageo

Diageo ist der weltweit führende Anbieter internationaler Premium-Spirituosen und Biere. Das Portfolio des in London ansässigen Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Johnnie Walker, Crown Royal, J&B, Buchanan's und Windsor Whiskies, Smirnoff, Cîroc und Ketel One Wodkas, Captain Morgan, Baileys, Don Julio, Tanqueray und Guinness. Diageo ist weltweit tätig mit einer Markenpräsenz in mehr als 180 Ländern und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch an der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen über Diageo, unsere Mitarbeiter, unsere Marken und Leistungen, erhalten Sie unter http://www.diageo.com. Besuchen Sie Diageos Ressource zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol, www.DRINKiQ.com, um weitere Informationen und Links zu Initiativen etc. zu erhalten. Celebrating life, every day, everywhere.

Über Radeberger

Die Radeberger Gruppe KG, Marktführer im deutschen Biermarkt, ist in Deutschland exklusiver Vertriebspartner für die Fass-, Flaschen- und Dosenbiere der Marken Guinness und Kilkenny von Diageo plc, dem weltweit führenden Anbieter von Premiumgetränken. Weitere Informationen zur Radeberger Gruppe finden Sie unter www.radeberger-gruppe.de

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Jörn Goertz
Leiter Marketing Guinness, Kilkenny
Radeberger Gruppe KG
c/o Dortmunder Actien Brauerei. Steigerstraße 20, 44145 Dortmund
j.goertz@radeberger-gruppe.de

Pressekontakt:
Michaela Hansen, teamhansen Agentur für Kommunikation
Tel. 01732105132
michaela.hansen@teamhansen.de

Original-Content von: Diageo Guinness Continental Europe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Diageo Guinness Continental Europe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung