PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ProSieben mehr verpassen.

13.08.2006 – 09:00

ProSieben

"5ive Days to Midnight": Drei Stunden Mystery auf ProSieben

"5ive Days to Midnight": Drei Stunden Mystery auf ProSieben
  • Bild-Infos
  • Download

    München (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Ab 14. August 2006 zeigt ProSieben nach dem Erfolg "Surface - Unheimliche Tiefe" (20.15 Uhr) die neue Mystery-Serie "5ive Days to Midnight": Oscar-Preisträger Timothy Hutton hat noch fünf Tage Zeit, um gegen seine vorherbestimmte Ermordung zu kämpfen! Der Countdown läuft ab Montag um 22.00 Uhr.

    Mystery ist voll im Trend: Einer forsa-Umfrage zufolge ist in Deutschland jeder zweite 14- bis 49-Jährige an übersinnlichen Themen interessiert, sogar 59 Prozent glauben an übersinnliche Phänomene. Spätestens seit Mai 2006 hat das Genre Mystery auch im Fernsehen seinen Platz am Montagabend auf ProSieben zurück erobert: Zunächst begeisterte "4400 - Die Rückkehrer" bis zu 18,6 Prozent der werberelevanten Zielgruppe und schlug sich auch gegen König Fußball wacker. Seit Juli fiebern nun Woche für Woche durchschnittlich 16,1 Prozent mit Meeresbiologin Laura in "Surface - Unheimliche Tiefe", das damit regelmäßig alle anderen US-Serien am Montagabend schlägt.

    Damit nicht genug: Ab 14. August erweitert ProSieben den Mystery-Montag auf ganze drei Stunden! Dann startet zusätzlich die neue Mystery-Serie "5ive Days to Midnight" mit Oscar-Preisträger Timothy Hutton. Jürgen Hörner, Leiter Programmplanung und Internationale Serien bei ProSieben: "Mystery trifft den Puls der Zeit: Die Zuschauer sind von den fesselnden Geschichten am Montagabend begeistert. Deswegen wollen wir ihnen in Zukunft noch mehr hochkarätige US-Mystery-Serien bieten. Ich freue mich sehr auf '5ive Days to Midnight' - die Mini-Serie ist unglaublich packend und Timothy Hutton glänzt in seiner Hauptrolle. Auch Kari Matchett sollte man sich vormerken, denn sie wird im Herbst erneut in dem ebenso neuen Mystery-Hit 'Invasion' zu sehen sein. Vorher geht der Mystery-Montag aber erst einmal mit der zweiten Staffel  der Erfolgsserie 'LOST' weiter."

    Im Mittelpunkt des Mystery-Events "5ive Days to Midnight" steht eine zentrale Frage: Wie weit würden Sie gehen, wenn Sie nur noch fünf Tage hätten, um ihren eigenen Mörder zu finden? Würden Sie ihre Familie verraten? Ihren Freunden misstrauen? Würden Sie alles aufs Spiel setzen, um den Mord zu verhindern? Und: Kann man sein Schicksal überhaupt ändern? Diese Fragen stellt sich auch Timothy Hutton: Als College-Professor J.T. Neumeyer wird ihm die Polizeiakte über seinen eigenen Mordfall zugespielt - und der soll in fünf Tagen stattfinden! Der Kampf gegen die Zeit beginnt. Wem kann er noch trauen? Denn selbst seine Freundin Claudia (Kari Matchett) steht auf der Verdächtigenliste ...

    Das fünfteilige Mystery-Event "5ive Days to Midnight" - ab 14. August 2006, montags, um 22.00 Uhr, als Deutschland-Premiere auf ProSieben

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Fotoredaktion Isabel Schaffert Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1166 Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91166 Fax +49 [89] 9507-91161 Isabel.Schaffert@ProSieben.de Arzu.Yurdakul@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell