ProSieben

Der deutsche Cyrano ist eine Frau

    München (ots) - Heimliche Liebe, sehnsüchtige Briefe und ein romantisches Verwechslungsspiel: Drehstart für die neue "made by ProSieben"-Romantic-Comedy "Die Liebesflüsterin". In der witzigen Neuinterpretation des Klassikers, hat ein weiblicher Cyrano Probleme mit dem "typischen Frauenbild". Die gefühlvollen Irrungen und Wirrungen inszeniert Jakob Schäuffelen ("Kein Mann für eine Nummer"). Produzent ist Ulrich Limmer ("Sams in Gefahr"; "Der Räuber Hotzenplotz").

    Stundenlanges Schminken, Beautybehandlungen und kurze Röcke? Damit kann die Schreinerin Katharina (Cordelia Wege) nichts anfangen. Sie ist wie sie ist - direkt und burschikos. Dem starken Geschlecht zeigt sie gern, wer hier die Hosen anhat. Bei einem Unfall im Hof von Katharinas Schreinerei taucht hinter der bröckelnden Fassade ein denkmalgeschütztes Fresko auf. Dieser Umstand ruft den charismatischen Restaurator Jakob Steiner (Henning Baum) auf den Plan. Sehr zu Katharinas Leidwesen blockiert seine Arbeit die Zufahrt zu ihrer Schreinerei. Allerdings bringt Jakob nicht nur ihr Arbeitsleben durcheinander. Obwohl sie sich das nie eingestehen würde, verliebt sich die sonst so schroffe Schreinerin auf den ersten Blick. Jakob hat jedoch nur Augen für ihre hübsche Freundin Marie (Ivonne Schönherr), deren Äußerem kein Mann widerstehen kann. Dafür fehlt ihr die Schlagfertigkeit und Selbstsicherheit von Katharina. Aus diesem Grund braucht Marie dringend die Hilfe ihrer Freundin. Tatsächlich schafft sie es Katharina zu überreden, Liebesbriefe an Jakob zu schreiben - unter ihrem Namen. So kann Katharina ihren Gefühlen für Jakob freien Lauf lassen - doch der hat keine Ahnung wer in Wirklichkeit hinter den romantischen Zeilen steckt. Und so verstricken sich die drei immer mehr in ein verzwicktes Verwechslungsspiel um Liebe, Lust und Leidenschaft ...

    "Die Liebesflüsterin" ist eine Produktion der Collina Filmproduktion GmbH im Auftrag von ProSieben. Verantwortlicher Redakteur bei ProSieben ist Christian Balz. Gedreht wird voraussichtlich bis 1. Juni 2006 in München.

    Bei Fragen, Interviewwünschen oder Setbesuchen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Petra Hinteneder Tel. +49 [89] 9507-1171 Fax +49 [89] 9507-91171 petra.hinteneder@ProSieben.de

    Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91161 susanne.karl@ProSieben.de http://presse.prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: