ProSieben

Medical Investigation

    München (ots) -


    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Medical Investigation zu sehen am 24.01.2006, um 21:10 Uhr auf ProSieben. Der vor kurzem aus dem Irak zurückgekehrte Soldat Henderson klagt über starke Brustschmerzen und spuckt Blut. Connor und sein Team werden um Unterstützung gebeten, da noch weitere Soldaten erkrankt sind. Es stellt sich heraus, dass die Soldaten mit einer Granate in Kontakt gekommen sind, daher konzentrieren sich die Tests auf Pocken- und Anthrax-Viren. Für Powell ist der Vorfall ein gefundenes Fressen: Er steht schon lange mit dem Militär auf Kriegsfuß ...  Fotomotiv: Neal McDonough (li.), Troy Winbush (re.), Marshall Cook (liegend).

    Dieses Bild darf nur bis 26. Januar 2006 honorarfrei für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Programmankündigung,  mit Copyrightvermerk verwendet werden. Nicht für online. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Die Fotos dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden. Weitere Fotos erhalten Sie unter Tel. 089/9507-1584. Foto: © CBS Television

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: