ProSieben

Aktueller Programmablauf ProSieben für Freitag, den 13.01.2006

Unterföhring (ots) -

04:40 AVENZIO - Schöner leben!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/avenzio/
         Thema u. a.: "Deko-Tipp": Ledergürtel
         (Wdh vom 12.01.2006, 12:00)
         Magazin

05:30 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: Partner Puzzle
         (Wdh vom 12.01.2006, 13:00)
         Magazin

06:25 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: Falschparker-Kontrolle
         (Wdh vom 12.01.2006, 17:00)
         Magazin

07:25 Galileo
         Thema u. a.: Maoam - 75 Jahre Fruchtgummi
         made in Germany
         (Wdh vom 12.01.2006, 19:00)
         Magazin

08:25 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Taxiunternehmen Mama: Familie Rothenburger
         (Wdh vom 12.01.2006, 14:00)
         Magazin

08:50 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: Happy End in Düsseldorf
         (Wdh vom 12.01.2006, 14:30)
         Magazin

09:15 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Vergiftete Liebe
         (Wdh vom 12.01.2006, 15:00)
         Show

10:15 digital
         Soloalbum
         Komödie, D, 2003
         (85 Min.)
         (Wdh vom 12.01.2006, 20:15)
         Spielfilm

12:00 AVENZIO - Schöner leben!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/avenzio/
         Thema u. a.: "Wenn der Lack ab ist ..."
         Magazin
         Moderation: Daniela Fuß
         Themen u. a.: "Liebhaber gesucht - Wasserturm"
         (Teil 5): Mit dem Kauf und der Grundsanierung des
         alten Wasserturmes in Bad Segeberg, hat sich
         Wolfgang Harksen einen Kindheitstraum erfüllt.
         Trotzdem soll das Liebhaberstück verkauft werden ...
         / "Nordisch by nature: Familie Harders-Janßen baut
         sich ihr Traumhaus" (Teil 5): "Besser wohnen" (Teil
         5): Die Küche der Thews ist fast fertig. Jetzt fehlen
         nur noch die Regale ... / "Handwerker": Autolack
         aufmöbeln

13:00 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: Bobbahnpolierer
         Magazin
         Moderation: Silvia Laubenbacher
         Bobbahnmeister Holger Becker hat alle Hände voll
         zu tun: Seine Bobbahn muss täglich von Spurrillen
         und groben Löchern befreit werden, um
         konkurrenzfähig zu sein. Wie hart die Arbeiten
         tatsächlich sind und wie spannend eine Bobfahrt
         sein kann, zeigt "SAM".

14:00 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Der Traum vom puren Luxus: Familie Walter
         Magazin

14:30 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: Horrorküche
         Magazin
         Moderation: Charlotte Engelhardt
         Das Team von "Do it Yourself - S.O.S" kümmert sich
         um die unansehnliche Küche von Tobias Wigand ...

15:00 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Entführt
         Show
         Moderation: Alida Kurras
         Die 32-jährige Doreen erwacht in einer fremden
         Küche. Völlig benommen, kann sie lediglich zwei
         unscharfe Silouetten erkennen. Es scheint, als
         würde Doreen gewaltsam festgehalten werden. Zwei
         Männer schreien auf sie ein und flößen ihr Alkohol
         ein. Wer sind die beiden? Was haben sie mit ihr vor?
         In letzter Sekunde kann sich Doreen befreien und
         flieht. Am nächsten Tag stellt sich Doreen in
         Begleitung eines Polizeibeamten den Tätern - was
         ist in der Nacht wirklich passiert?

16:00 Die Abschlussklasse 2006
         Real Life Soap, D, 2006
         Serie

16:30 Freunde - Das Leben geht weiter!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/spielfilm-serie/freunde/
         Real Life Soap, D, 2006
         Serie

17:00 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: Mission For Two
         Magazin
         Moderation: Stefan Gödde, Annemarie Warnkross
         Themen u. a.: Mission For Two: Valentina und
         Daniel haben viel gemeinsam, vor allem ihre Party-
         Lust. Nach eingehender Zimmer-Inspektion kommt
         es zur Entscheidung: Werden die beiden tatsächlich
         zueinander finden? / Dekadente Ski-Russen (Teil 2):
         In Ischgl sind die Russen die Könige unter den
         "Draufmachern". Sie feiern und leben was das Zeug
         hält. "taff" hat eine junge Russen-Clique begleitet
         und ihre Ausdauer auf der Piste getestet ...

18:00 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Homer und das Geschenk der Würde
         (Homer vs. Dignity)
         Comedy, , USA, 2000
         Zeichentrick
         Regie: Neil Affleck
         Drehbuch: Rob Lazebnik
         Animation: Reid Kramer, Eric Loudon
         Komponist: Danny Elfman
         Zur Aufbesserung seines Gehalts verdingt sich
         Homer bei Mr. Burns als so genanntes "Spaß-
         Äffchen". Seine Aufgabe ist es, den leicht
         gelangweilten Mr. Burns zu unterhalten. Dies
         funktioniert auch ganz gut, bis Homer als Pandabär
         verkleidet in arge Bedrängnis gerät. Doch das
         Schlimmste ist, dass Lisa plötzlich dahinter kommt,
         was ihr Vater so nebenbei alles macht. Homer
         versucht, seine Würde wiederzuerlangen - doch
         dazu braucht er vor allem die Hilfe seiner schlauen
         Tochter Lisa.

18:30 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         D-D-Der G-G-Geister D-D-Dad
         (Treehouse of Horror XI)
         Comedy, , USA, 2000
         Zeichentrick
         Regie: Matthew Nastuk
         Drehbuch: Rob Lazebnik, Carolyn Omine, John
         Frink, Don Payne
         Animation: Eric Loudon, Reid Kramer
         Komponist: Danny Elfman
         In der dreiteiligen Episode stirbt Homer und kehrt als
         "Geister-Dad" nach Springfield zurück. Petrus'
         Auftrag ist klar: Erst, nachdem Homer eine gute Tat
         vollbracht hat, darf er in den Himmel. Und so muss
         sich Homer etwas ausdenken ... Bart und Lisa
         werden alleine im Wald ausgesetzt und müssen dort
         ein unglaubliches Abenteuer bestehen. Im dritten
         Teil kommen Delfine zu Wort, die behaupten, dass
         die Menschen sie einstmals ins Wasser getrieben
         haben. Jetzt wollen sie Rache ...

19:00 Galileo
         Thema u. a.: Schiffe für die "Boot 2006"
         Magazin
         Moderation: Aiman Abdallah
         Die Boot 2006 - die größte Bootsmesse Europas -
         bricht im nächsten Jahr neue Rekorde. Noch nie
         waren die Yachten so groß und noch nie waren es
         so viele. Doch wie kriegt man eine 40 Meter-Yacht
         aus Bayern nach Düsseldorf? Und wie viele
         Hindernisse müssen sechs 30-Meter-Yachten aus
         Palma de Mallorca auf ihrem Weg in die Hallen der
         Düsseldorfer Boot überwinden? "Galileo" begleitet
         die wertvolle Fracht auf ihrem Weg zur "Boot 2006"...

20:00 NEWSTIME
         Nachrichten

20:15 digital
         Instinkt
         (Instinct)
         Thriller, USA, 1999
         (113 Min.)
         Spielfilm
         Regie: Jon Turteltaub
         Drehbuch: Gerald Di Pego
         Autor: Daniel Quinn
         Komponist: Danny Elfman
         Kamera: Philippe Rousselot
         Schnitt: Richard Francis-Bruce
         Darsteller (Rolle)
         Anthony Hopkins (Dr. Ethan Powell)
         Cuba Gooding jr. (Theo Caulder)
         Donald Sutherland (Ben Hillard)
         George Dzundza (Dr. John Murray)
         Maura Tierney (Lyn Powell)
         Ivonne Coll (Dr. Marzuez)
         John Ashton (Dacks)
         Thomas Q. Morris (Pete)
         John Aylward (Keefer)
         Schon seit Jahren gilt der Anthropologe Dr. Ethan
         Powell als verschollen im afrikanischen Dschungel.
         Doch Powell widmet sich dort Studien über
         Berggorillas, zu deren Verhalten er allmählich
         Zugang findet und deren Sprache er lernt. Als jedoch
         zwei Wilderer die symbiotische Idylle zwischen
         Mensch und Tier bedrohen, erschlägt der
         Wissenschaftler die Eindringlinge. Im
         Hochsicherheitsgefängnis von Florida soll nun
         Psychiater Theo Caulder Powells Geheimnis
         ergründen.
         Jon Turteltaub ("Phenomenon") inszenierte mit
         "Instinkt" einen Thriller, der durch die Tiefenschärfe
         seiner Charaktere überzeugt. Sir Anthony Hopkins
         und Cuba Gooding jr. - übrigens sind beide "Oscar"-
         Preisträger - brillieren durch ein hervorragendes
         Spiel und ziehen den Zuschauer immer tiefer in ihren
         Bann. Als Vorlage für das Drehbuch diente Daniel
         Quinns Novelle "Ishmael".
         Hintergrundinformation:
         Regisseur Roger Donaldson ("Dante's Peak") hat
         Anthony Hopkins für die Hauptrolle in seinem neuen
         Film "The World's Fastest Indian" gewinnen können.
         Der Film handelt von einem Neuseeländer, der in
         jahrelanger Kleinarbeit ein legendäres Motorrrad
         wieder auf Vordermann bringt: eine 1920er Indian,
         mit der er 1967 auf der Speed Week in Utah antritt,
         den Geschwindigkeitsweltrekord aufzustellen. Der
         Streifen kommt am 6. April 2006 in die deutschen
         Kinos.
         Beim Casting zu "Jerry Maguire - Spiel des Lebens"
         hielt man Cuba Gooding jr. zuerst für zu klein für
         einen Footballspieler. Am Telefon überzeugte er
         Cameron Crowe, ihm die Rolle zu geben, in der er
         seinen Agenten wiederholt mit dem legendären Satz
         "Führ mich zum Schotter" anstachelt. "Es gibt nicht
         viele gute Rollen für schwarze Schauspieler in
         Hollywood. Das ist meine Chance", sagte er damals.
         Tatsächlich: Der Part brachte ihm 1997 einen
         "Oscar" als Bester Nebendarsteller ein.

22:30 Das Schweigen der Lämmer
         (The Silence of the Lambs)
         Thriller, USA, 1990
         (108 Min.)
         Spielfilm
         Regie: Jonathan Demme
         Drehbuch: Ted Tally
         Autor: Thomas Harris
         Komponist: Howard Shore
         Kamera: Tak Fujimoto
         Schnitt: Craig McKay
         Darsteller (Rolle)
         Jodie Foster (Clarice Starling)
         Anthony Hopkins (Dr. Hannibal Lecter)
         Scott Glenn (Jack Crawford)
         Ted Levine (Jame 'Buffalo Bill' Gumb)
         Anthony Heald (Dr. Frederick Chilton)
         Brooke Smith (Catherine Martin)
         Diane Baker (Senator Ruth Martin)
         Kasi Lemmons (Ardelia Mapp)
         Lawrence T. Wrentz (Agent Burroughs)
         Ein Serienkiller zieht seine blutige Spur durch den
         mittleren Westen der USA. Das FBI tritt auf der
         Stelle. Nur einer könnte der Truppe um Jack
         Crawford helfen: Dr. Hannibal Lecter. Der
         psychopatische Massenmörder und Psychologe sitzt
         in einem Hochsicherheitstrakt. Er soll ein Profil des
         Serienmörders erstellen und damit die Fahndung
         voranbringen. Crawford setzt die FBI-Schülerin
         Clarice Starling auf Lecter an, doch er weiß, dass
         Lecter nicht ohne Zugeständnisse helfen wird ...
         Mit "Das Schweigen der Lämmer" hat Jonathan
         Demme das Horror-Genre neu belebt. Nach der
         Vorlage des Bestsellers von Thomas Harris schrieb
         Ted Tally das Drehbuch und erhielt 1992 ebenso
         den "Oscar" wie Anthony Hopkins als bester
         Hauptdarsteller in der Rolle des Dr. Lecter und Jodie
         Foster als FBI-Schülerin Clarence Starling.
         Insgesamt fünf "Oscars" sowie zwei Nominierungen
         stehen zu Buche. Neben vielen anderen Preisen gab
         es 1991 auch einen Silbernen Bären für die Beste
         Regie.
         Hintergrundinformation:
         Hollywoods Superstar Jodie Foster ist gerade in
         Robert Schwentkes ("Tattoo") "Flightplan" in den
         deutschen Kinos zu sehen. Die zweifache Oscar-
         Preisträgerin ist seit über 30 Jahren erfolgreich im
         Filmgeschäft und setzt ihre einzigartige Karriere
         auch im Jahr 2006 nahtlos fort. In Spike Lees "Inside
         Man", der am 24. März 2006 US-Premiere feiert, ist
         sie an der Seite von Denzel Washington zu sehen.
         Der Blockbuster von 1991 darf sich zu einem ganz
         kleinen, aber besonderen Kreis zählen. Nach "Es
         geschah in einer Nacht" (1934) und "Einer flog über
         das Kuckucksnest" (1975) ist er bis heute erst der
         dritte Film, der die vier wichtigsten Oscars erhielt -
         neben dem Preis für den besten Film und die beste
         Regie wurden auch die beiden Hauptdarsteller mit
         dem begehrten Goldjungen ausgezeichnet.

00:40 Im Fadenkreuz des Todes
         (Supreme Sanction)
         Action, USA, 1998
         (86 Min.)
         Spielfilm
         Regie: John Terlesky
         Drehbuch: John Terlesky
         Komponist: Joseph Stanley Williams
         Schnitt: Daniel Duncan
         Darsteller (Rolle)
         Kristy Swanson (Jenna)
         Michael Madsen (Dalton)
         David Dukes (Jordan McNamara)
         Ron Perlman (The Director)
         Donald Faison (Marcus)
         Tom "Tiny" Lister jr. (Lester)
         Holliston Coleman (Bailey)
         Dannon Green (Stebbins)
         D. J. Berg (Henderson)
         Killerin Jenna mordet im Auftrag einer
         regierungsnahen Spezialeinheit. Als sie sich weigert,
         den Reporter David Dukes zu töten und sich
         stattdessen auf seine Seite schlägt, wird auch sie zur
         Gejagten. Jenna entdeckt, dass ihr Ex-Boss
         Anschläge auf das US-Militär inszeniert hat, um die
         Regierung von der Wichtigkeit seiner Antiterror-
         Truppe zu überzeugen. Mit Hilfe eines Freundes
         kann Jenna jedoch den größenwahnsinnigen
         Verbrecher überlisten.
         Kristy Swanson und Michael Madsen in Hochform -
         Freunde gepflegter, routinierter Action kommen bei
         diesem temporeichen Streifen voll auf ihre Kosten!
         Genre-Spezialist John Terlesky ("Chain of
         Command", 2000, "Malevolent", 2002) führte nicht
         nur Regie, sondern schrieb auch die
         Drehbuchvorlage zu dem Hochgeschwindigkeits-
         Actioner.
         Hintergrundinformation:
         In Quentin Tarantinos neuestem Projekt "Inglorious
         Bastards" dreht sich alles um eine Gruppe von US-
         Soldaten, die in Ungnade gefallen sind. Sie
         entgehen ihrer Strafe, doch dann werden sie in den
         bitteren Kampf gegen die Nazis geschickt. Berichten
         zufolge hat Tarantino mit den Hollywood-Legenden
         Sylvester Stallone und Bruce Willis auch schon die
         passende Besetzung vor Augen, bisher ist aber nur
         Michael Madsen sicher mit von der Partie.
         Eine der bekanntesten Rollen von Kristy Swanson
         war die Titelrolle in dem Mystery-Movie "Buffy, der
         Vampirkiller" (1992), die in der ProSieben-Serie
         "Buffy - Im Bann der Dämonen" von Sarah Michelle
         Gellar gespielt wurde. Am 19. Dezember feiert die
         schöne, blonde Aktrice ihren 36. Geburtstag.

02:20 ProSieben Spätnachrichten
         Nachrichten

02:25 Sheer Passion
         (Sheer Passion)
         Erotik, USA, 1998
         (94 Min.)
         Spielfilm
         Regie: John Quinn
         Drehbuch: David Keith Miller
         Komponist: Chris Anderson, Carl Schurtz
         Kamera: Ben Kufrin
         Schnitt: Curtis Edge
         Darsteller (Rolle)
         Jodie Fisher (Dana)
         Clayton Norcross (Stefan)
         Lisa Boyle (Terri)
         Jonathan Fraser (Ned)
         Ginger Justin (Moira)
         Nenna Quiroz (Barbie)
         Fred Pierce (Charles)
         Newton Kaneshiro (Jeremy)
         Adoni Maropis (Paolo)
         Der Dessous-Designer und Fotograf Stephen gerät
         unter Mordverdacht, als eines seiner Models getötet
         wird. Die ehemalige Polizistin Dana beginnt, auf
         eigene Faust in diesem Fall zu ermitteln, da das
         Opfer eine frühere Mitschülerin von ihr war. Dana
         gibt sich selbst als Model aus und kommt in den
         engeren Kreis um Stephen - schnell erkennt sie,
         dass Stephens Castingagentin einen
         Prostituiertenring leitet. Doch das ist erst der Anfang
         eines Sumpfes, der sich vor Dana auftut ...
         John Quinn inszenierte "Sheer Passion" vor der
         Kulisse der glitzernden Modewelt. Dabei platzierte
         der Genrespezialist gekonnt erotische Momente in
         das coole Fashion-Ambiente und realisierte somit
         einen visuellen Leckerbissen der besonderen Art.

Rückfragen bitte an:
Tel.: (089) 950 71 323

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: