ProSieben

Aktueller Programmablauf ProSieben für Freitag, den 16.12.2005

Unterföhring (ots) -

05:00 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         Thema u. a.: Zu Gast auf der Kinder-
         Intensivstation
         (Wdh vom 15.12.2005, 13:00)
         Magazin

06:00 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: Teeny-Tausch (Teil 4)
         (Wdh vom 15.12.2005, 17:00)
         Magazin

07:00 Galileo
         Thema u. a.: "Das Galileo Weihnachtsmenü"
         (Wdh vom 15.12.2005, 19:00)
         Magazin

08:00 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Wir machen uns nichts aus Christbäumen
         (Wdh vom 15.12.2005, 14:00)
         Magazin

08:30 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: "Liebesrausch"
         (Wdh vom 15.12.2005, 14:30)
         Magazin

09:00 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Die neuen Mieter
         (Wdh vom 15.12.2005, 15:00)
         Show

10:00 Eure letzte Chance
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/letzte-chanc
         e/
         Real Life Doku, D, 2005
         Serie
         Moderation: Jo Zawadzki, Indra Gerdes
         Beziehungsberater Jo Zawadzki und Ermittlerin Indra
         Gerdes decken in "Eure letzte Chance" das
         Geheimnis hinter jeder Beziehung auf. Heute: "Das
         tote Baby" und "Lehrer auf Abwegen"

11:00 talk talk talk
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/talktalktalk/
         Show
         Moderation: Sonya Kraus

12:00 AVENZIO - Schöner leben!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/avenzio/
         Thema u. a.: "Traumhaus gesucht" (Teil 5)
         Magazin
         Moderation: Daniela Fuß
         Themen u. a.: "Traumhaus gesucht" (Teil 5):
         Architekt Björn Krocker von "AVENZIO" ist gespannt,
         für welches der drei Häuser sich Familie Bentele-
         Paulus heute entscheidet ... / "Besser wohnen" in
         Hannover: Architektin Christia und ihre Handwerker
         sorgen mit hellen Gardinen und moderner
         Beleuchtung für "Hotel-Ambiente" im Schlafzimmer
         von Mario und Janine ... / "Deko-Tipp": Wie man
         Kerzen mit individuellen Wachsmotiven und
         Christbaumschmuck selber machen kann ...

13:00 SAM
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/sam/
         LIVE
         Magazin
         Moderation: Silvia Laubenbacher

14:00 We are Family! So lebt Deutschland.
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/waf/
         Vier Wunschzettel ans Christkind
         Magazin

14:30 Do it Yourself - S.O.S.
         Informationen dazu siehe ProSieben TEXT Seite 376
         und http://www.prosieben.de/wissen/sos/
         Thema: "Küchengespräche"
         Magazin
         Moderation: Charlotte Engelhardt
         Stefan und Heike Vier wünschen sich eine Küche
         wie in der Toscana, in der sie gemütlich ihre
         "Familienkonferenzen" abhalten können ...

15:00 Das Geständnis - Heute sage ich alles
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/show-comedy/gestaendnis/
         Das verborgene Kind
         Show
         Moderation: Alida Kurras
         Die 42-jährige Lea ist überrascht: Besuch um 9 Uhr
         morgens? Lea scheint sich gar nicht zu freuen, ihre
         Tochter zu sehen, aber Franzi lässt sich nicht
         abwimmeln. Warum ist ihre Mutter bloß so
         abweisend? Die beiden haben eigentlich ein sehr
         gutes Verhältnis, doch Lea ist total nervös und
         gereizt. Die 21-Jährige ist überzeugt, dass ihre
         Mutter ihr irgendetwas verheimlicht! Plötzlich hört
         Franzi komische Geräusche ...

16:00 Die Abschlussklasse 2006
         Real Life Soap, D, 2005
         Serie

16:30 Freunde - Das Leben geht weiter!
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/spielfilm-serie/freunde/
         Real Life Soap, D, 2005
         Serie

17:00 taff
         Informationen dazu siehe auch
         http://www.prosieben.de/lifestyle-magazine/taff/
         Thema u. a.: Teeny-Tausch (Teil 5)
         LIVE
         Magazin
         Moderation: Stefan Gödde, Annemarie Warnkross
         Statt Hip Hop und Rap-Musik muss sich der
         Stadtjunge Christian mit Steyrischer Harmonika und
         Keyboard auseinandersetzen. Der echt bayerische
         Bub Harald muss sich im Gegenzug mit den Vor-
         und Nachteilen des Stadtlebens in Köln
         auseinandersetzen. "taff" zeigt, welcher der beiden
         Teenager sich besser in der "fremden Welt"
         zurechtfindet ...

18:00 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Allgemeine Ausgangssperre
         (Wild Barts Can't Be Broken)
         Comedy, , USA, 1998
         Zeichentrick
         Regie: Mark Ervin
         Drehbuch: Larry Doyle
         Animation: Reid Kramer, Eric Loudon
         Komponist: Danny Elfman, Alf Clausen
         Skandal in Springfield: Obwohl Homer und seine
         Freunde im Rausch die Schule demoliert haben,
         werden die Kinder dafür verantwortlich gemacht. Als
         die Kids mit einer Ausgangssperre bestraft werden
         sollen, beschließen sie, sich zu wehren: Über einen
         selbst gebastelten Radiosender plaudern sie
         Geheimnisse ihrer erwachsenen Mitbürger aus. Als
         sie schließlich gefasst werden, schalten sich die
         Senioren ein - und verhängen eine allgemeine
         Ausgangssperre für alle unter siebzig.

18:30 Die Simpsons
         (The Simpsons)
         Nur für Spieler und Prominente
         (Sunday, Cruddy Sunday)
         Comedy, , USA, 1998
         Zeichentrick
         Regie: Steven Dean Moore
         Drehbuch: George Meyer, Tom Martin, Mike Scully,
         Brian Scully
         Animation: Reid Kramer, Eric Loudon
         Komponist: Danny Elfman, Alf Clausen
         Als Homer Simpson den Reiseveranstalter Wally
         kennen lernt, handeln sie einen Deal aus: Wenn
         Homer seine Freunde zu einer Busreise zum
         Superbowl nach Miami überredet, kann er umsonst
         mitfahren. Natürlich tut Homer sein Bestes - doch bei
         der Ankunft in Miami entdecken die Freunde, dass
         die Eintrittskarten zum Endspiel gefälscht sind. Dafür
         lernen sie den Medienmogul Rupert Murdoch
         kennen - und landen schließlich in der
         Umkleidekabine der Siegermannschaft.

19:00 Galileo
         Thema u. a.: "Gehalts-Poker"
         Magazin
         Moderation: Aiman Abdallah
         "Flugzeug-Catering": Was Flugzeugpassagiere über
         den Wolken serviert bekommen, wird in mühevoller
         Kleinarbeit sorgsam zusammengestellt. Bei welcher
         Airline es was zu essen gibt und wie es gemacht
         wird, verrät "Galileo" ... / "Gehalts-Poker":
         Gehaltscoach Luedemann gibt hilfreiche Tipps, wie
         man sich bei Gehaltsverhandlungen verhalten sollte
         und zeigt, wie man mit der richtigen Kleidung und
         Körpersprache punkten kann ...

20:00 NEWSTIME
         Nachrichten

20:15 digital
         Das große Krabbeln
         (A Bug's Life)
         Animation, USA, 1998
         (84 Min.)
         Spielfilm
         Regie: John Lasseter, Andrew Stanton
         Drehbuch: Andrew Stanton, Bob Shaw, Don
         McEnery
         Autor: Andrew Stanton, John Lasseter, Joe Ranft
         Komponist: Randy Newman
         Kamera: Sharon Calahan
         Schnitt: Lee Unkrich
         Auf der Ameiseninsel hat das Insektenvölkchen alle
         Hände voll zu tun, denn die böse Grashüpfer-Bande
         kommt bald zum alljährlichen Fressgelage und
         fordert von den Sechsbeinern all ihre
         Nahrungsreserven. Zu dumm, dass Ameiserich Flik
         das Grashüpfermenü im Wasser versenkt hat. Jetzt
         ist guter Rat teuer, denn der Heuschrecken-Boss
         Hopper fordert Wiedergutmachung. Doch Flik hat
         einen Plan: Zusammen mit den Artisten eines
         Insektenzirkus' will er Hopper und seine Gang
         vertreiben ...
         Sie sind klein, aber oho - das beweisen Flik und
         seine Insekten-Freunde in der wohl niedlichsten
         Computeranimation der 90er. Die spannende
         Abenteuergeschichte nimmt den Zuschauer mit in
         die kleine, aber feine Welt der Krabbeltierchen. Mit
         viel Witz und Liebe zum Detail erzählt Regisseur
         John Lasseter die heldenhaften Abenteuer des
         Ameiserichs Flik (gesprochen von Kai Wiesinger).
         Besonderes Schmankerl: Ottfried Fischer spricht die
         wabbelige Raupe Gustl - auf Bayrisch natürlich!
         Hintergrundinformation:
         Nach einem fantasievollen Ausflug in die farbenfrohe
         Unterwasserwelt zusammen mit den süßen
         Clownfisch Nemo, macht sich die Pixar- Gruppe,
         allen voran Regisseur und Autor John Lasseter, im
         nächsten Jahr auf in die dröhnende Welt der
         Rennautos. In der rasenden Computeranimation
         "Cars" leihen im englischen Original Owen Wilson
         und Paul Newman den schnellen Flitzern ihre
         Stimme. Der Film startet voraussichtlich im
         September 2006 in den deutschen Kinos.
         Wäre es nach dem Willen seines Vaters gegangen,
         würde der bayrische Schauspieler Ottfried Fischer
         heute als Rechtsanwalt arbeiten. Doch der
         "Pfundskerl" schmiss das Jura-Studium nach
         wenigen Semestern und begann an seiner Kabarett-
         Karriere zu arbeiten. Heute ist er als Kommissar
         Benno Berghammer in der erfolgreichen TV-Reihe
         "Der Bulle von Tölz" aus dem deutschen Fernsehen
         nicht mehr wegzudenken.

22:15 digital
         John Carpenter's Vampires: Los Muertos
         (Vampires: Los Muertos)
         Thriller, USA, 2002
         (85 Min.)
         Free-TV-Premiere
         TV Movie
         Regie: Tommy Lee Wallace
         Drehbuch: Tommy Lee Wallace
         Komponist: Brian Tyler
         Kamera: Henner Hofmann
         Schnitt: Charles Bornstein
         Darsteller (Rolle)
         Jon Bon Jovi (Derek Bliss)
         Cristián de la Fuente (Pater Rodrigo)
         Natasha Wagner (Zoey)
         Arly Jover (Una)
         Darius McCrary (Ray Collins)
         Diego Luna (Sancho)
         Anilú Pardo (Lupe)
         Javier Grajeda (Brody)
         Antonio Muniz (Jesse)
         Irgendwo in Mexiko: Vampire, angeführt von ihrer
         Meisterin Una, haben sich in einer Festung
         niedergelassen und machen die Umgebung
         unsicher. Als sie ein Kloster überfallen, beauftragt
         der Vatikan den Vampirjäger Derek Bliss mit der
         Ausrottung der Blutsauger. Bliss und seiner Truppe
         bleibt wenig Zeit, denn die Vampire sind einem
         Artefakt auf der Spur, das ihnen ermöglicht, auch bei
         Tageslicht ihr Unwesen zu treiben ...
         Tommy Lee Wallace inszenierte "John Carpenter's
         Vampires: Los Muertos" nach eigenem Drehbuch mit
         Rockstar Jon Bon Jovi in der Rolle des furchtlosen
         Vampirjägers. Das in Mexiko gedrehte Sequel zu
         "John Carpenter's Vampires" von 1998 bietet alles,
         was typisch für das Genre ist: viel Action, viel
         Spannung, ganz viel Tomatensaft und einige witzige
         Szenen am Rande. Fans von Jon Bon Jovi und
         Freunde des Genres werden hier gleichermaßen auf
         ihren Kosten kommen.
         Hintergrundinformation:
         John Carpenter, der Altmeister des Horrorfilms, hat
         derzeit zwei neue Projekte am Start: "Psychopath"
         handelt von einem ehemaligen CIA-Ermittler, der
         einen Serienkiller zur Strecke bringen will. In "The
         13th Apostle" geht es um mehrere Serienkiller, die
         sich übers Internet verständigen. Ein Cop aus
         Pittsburgh soll ihnen das Handwerk legen und muss
         dabei seine eigenen Dämonen besiegen. Wann
         Drehstart für beide Streifen ist, steht momentan noch
         nicht fest.
         Mit ihrem neuen Album "Have A Nice Day" meldeten
         sich Jon Bon Jovi und seine Band kürzlich zurück in
         den Charts. Die gleichnamige Single versteht Jon
         übrigens als Verarbeitung seiner Enttäuschung über
         den Ausgang der US-Präsidentenwahl 2004: Er
         unterstützte den unterlegenen Demokraten John
         Kerry.

00:05 Shriek - Schrei wenn du weißt was ich letzten
         Freitag den 13. getan habe
         (Shriek If You Know What I Did Last Friday The
         13th)
         Komödie, USA, 2000
         (77 Min.)
         Spielfilm
         Regie: John Blanchard
         Drehbuch: Sue Bailey, Joe Nelms
         Komponist: Tyler Bates
         Schnitt: Richard LaBrie
         Darsteller (Rolle)
         Julie Benz (Barbara Primesuspect)
         Harley Cross (Dawson Deary)
         Majandra Delfino (Martina Martinez)
         Tom Arnold (Deputy Doughie Primesuspect)
         Danny Strong (Boner)
         (Principal Interest) Graham (Screw)
         Tiffani-Amber Thiessen (Hagitha "Hag" Utslay)
         Rose Marie (Mrs. Tingle)
         An der Bulimia Falls Highschool passieren
         schreckliche Dinge: Ein Meuchelmörder tötet reihum
         die Studenten! Der minderbemittelte
         Sicherheitsbeauftragte kann gegen den mysteriösen
         Killer nichts ausrichten, und so fängt die attraktive
         Reporterin Hagitha Utslay an, hinter die Kulissen der
         renommierten Schule zu blicken. Doch was sie da
         sieht, ist einfach unglaublich! Kein Wunder, dass der
         Mörder ein so leichtes Spiel hat ...
         Dass bei John Blanchards Horror-Komödie Filme wie
         "Scream" oder "Scary Movie" Pate gestanden
         haben, lässt sich unschwer erkennen. Aber
         Blanchard variiert das Thema aufs Neue und dreht
         die Horror-Schraube noch weiter an. Doch auch der
         schwarze Humor kommt bei diesem Streifen
         keineswegs zu kurz. Für alle Freunde von Teenie-
         Splatter-Komödien ein wahrer Leckerbissen!
         Hintergrundinformation:
         Majandra Delfino war kürzlich in Wim Wenders'
         "Don't Come Knocking" in den Kinos zu Gast.
         Mittlerweile hat die attraktive Schauspielerin zwei
         neue Projekte an Land gezogen: das Drama
         "Fluorescent" (Regie: Adam Christian Clark) sowie
         den Horrothriller "I Remember" (Regie: Joe Adams).
         Coolio erhält seinen Künstlernamen bereits in jungen
         Jahren, denn Gitarre spielend und dazu singend wird
         er von jemandem gefragt: "Who do you think you
         are, Coolio Iglesias?" Mit dem adoptierten Namen
         fängt er in den späten 70ern mit dem Rappen an. Er
         tritt schnell in Kontakt zu den Rappern der
         amerikanischen West Coast und tummelt sich im
         Kreis von Dr. Dre, 2Pac und Snoop Dogg. Sein
         bislang größter Hit ist "Gangsta's Paradise", für den
         er 1996 Grammy Award erhalten hat.

01:40 ProSieben Spätnachrichten
         Nachrichten

01:45 digital
         John Carpenter's Vampires: Los Muertos
         (Vampires: Los Muertos)
         Thriller, USA, 2002
         (85 Min.)
         (Wdh vom 16.12.2005, 22:15)
         TV Movie

03:25 Shriek - Schrei wenn du weißt was ich letzten
         Freitag den 13. getan habe
         (Shriek If You Know What I Did Last Friday The
         13th)
         Komödie, USA, 2000
         (77 Min.)
         (Wdh vom 16.12.2005, 00:05)
         Spielfilm

Rückfragen bitte an:
Tel.: (089) 950 71 323

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: