ProSieben

Leo will Rache: Scorseses „Gangs of New York“ auf ProSieben!

Leo will Rache: Scorseses "Gangs of New York" auf ProSieben! Der junge Amsterdam Vallon kehrt nach Jahren in das von Banden beherrschte New York zurück und geht auf einen Rachefeldzug gegen den Mob-Boss Bill "The Butcher" ... Martin Scorseses zehnfach Oscar-nominierter Bildersturm mit Leonardo DiCaprio,... mehr

    München (ots) - Der junge Amsterdam Vallon kehrt nach Jahren in das von Banden beherrschte New York zurück und geht auf einen Rachefeldzug gegen den Mob-Boss Bill „The Butcher“ ... Martin Scorseses zehnfach Oscar-nominierter Bildersturm mit Leonardo DiCaprio, Cameron Diaz und Daniel Day-Lewis am Sonntag, 20. November 2005, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV im HDTV-Format.

Inhalt: New York 1846. Vertrieben durch eine große Hungersnot, strömen unzählige irische Einwanderer nach New York. Das von Armut und Gewalt beherrschte Viertel „Five Points“ wird zum schmutzigen Hexenkessel: Die Gang der Einheimischen, die „Natives“, liefert sich erbitterte Kämpfe mit den irischen Immigranten, den „Dead Rabbits“. Bill „The Butcher“ (Daniel Day-Lewis) tötet den Anführer der Rabbits, Vallon (Liam Neeson), und kontrolliert fortan mit einer Mischung aus Grausamkeit und einem individuellen Ehrenkodex das Gebiet. Amsterdam Vallon (Leonardo DiCaprio) kehrt 16 Jahre und unzählige Erziehungsheime später an den Schauplatz der Tat zurück, um den Mord an seinem Vater zu rächen. Ohne seine Identität preiszugeben, gewinnt er mit Kampfeslust und Impulsivität clever das Vertrauen von Bill, der seine schützende Hand über ihn breitet. Unaufhaltsam verfolgt Amsterdam dennoch sein Ziel …

    Hintergrund: 30 Jahre bereitete Scorsese sein gewaltiges Historienspektakel vor. Zahlreiche Hindernisse und Verzögerungen – darunter die Ereignisse um den 11. September – galt es zu überwinden, bis der Film endlich fertig gestellt werden konnte. Zehn Oscar-Nominierungen waren der Lohn.

„Gangs of New York“ (OT: „Gangs of New York“) Blockbuster in HDTV Zum ersten Mal im Free-TV USA/Großbritannien/Deutschland/Niederlande 2002 Regie: Martin Scorsese Genre: Drama

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Peter Esch Tel. +49 [89] 9507-1177 Fax +49 [89] 9507-91177 peter.esch@ProSieben.de http://presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91161 arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: