ProSieben

ProSieben STAR FORCE – Start der neuen Imagekampagne

ProSieben STAR FORCE - Start der neuen Imagekampagne Fotomotiv: Christoph Maria Herbst, Michael Herbig, Stefan Raab Dieses Bild darf nur bis Ende November 2005 honorarfrei für redaktionelle Zwecke mit Copyrightvermerk verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und... mehr

Integration von internationalen und nationalen Stars / ProSieben- Gesichter schlĂĽpfen in Agenten-Rollen / Sarah Connor interpretiert Kampagnen-Song neu

    MĂĽnchen (ots) - ProSieben startet am 1. Oktober seine neue Imagekampagne ProSieben STAR FORCE – eine Weiterentwicklung des bekannten und beliebten TV- Claims WE LOVE TO ENTERTAIN YOU.

    Tom Cruise meets Stefan Raab, Leonardo di Caprio begegnet Michael Bully Herbig, Robbie Williams trifft auf Aiman Abdallah und Teri Hatcher auf Sonya Kraus – ProSieben vereint mit seiner neuen Imagekampagne auf einzigartige Weise seine Sender-Stars, Hollywood- Größen und Darsteller der Top-US-Serien in der ProSieben STAR FORCE. Die Botschaft ist klar: „We are Family – die größten Stars sind bei ProSieben.“

    Die Grundidee der Kampagne: Moderatoren, Comedians, nationale und internationale KĂĽnstler und Schauspieler bilden gemeinsam die ProSieben STAR FORCE. Als „Entertainment“-Agenten haben sie einen klaren Auftrag: gute Unterhaltung. Jeder Agent hat seine speziellen Fähigkeiten und interpretiert WE LOVE TO ENTERTAIN YOU auf seine Weise. Internationale Showgrößen bekennen sich in Aufsagern zu ProSieben, die hauseigenen Entertainment-Agenten zeigen mit einem Augenzwinkern in Trailern und Anzeigen verschiedene Szenen aus ihrem „Arbeitsleben“. So schlägt z.B. Michael Bully Herbig drei Flic- Flacs und springt einen Salto, bevor er sich in der Luft seinen STAR FORCE-Mantel ĂĽberstreift. Oliver Pocher schafft es, mit drei FuĂźbällen gleichzeitig zu jonglieren. Weitere Mitglieder des STAR FORCE-Teams: Stefan Raab, Christoph Maria Herbst, Aiman Abdallah, Sonya Kraus, Thomas Hermanns, Oliver Kalkofe, Elton, Alida Kurras, Annemarie Warnkross, Stefan Gödde, Jan Sosniok, Mareile Höppner und Michael Marx.

    ProSieben-Marketingchef Malte Hildebrandt: „Die STAR FORCE-Kampagne transportiert auf einzigartige Weise unsere Markenwerte: hochwertig, ĂĽberraschend und leidenschaftlich. Sie bringt unseren gesamten Markenauftritt durch Integration von Moderatoren, Comedians und nationalen wie internationalen Schauspielern auf ein einmalig hohes Niveau.“

    Der Kampagnen-Song WE LOVE TO ENTERTAIN YOU wurde von Sarah Connor neu interpretiert. Bei nahezu allen Elementen bildet dieser Song den Audiobackground. Die coole, moderne, kraftvolle und ĂĽberraschende Tonality der Kampagne bildet gemeinsam mit dem Design im hochwertigen Silberlook – mit dem Stern als Kernelement – die kommunikative Klammer und vernetzt Sender- und Programmkommunikation.

Start: 1. Oktober 2005 Idee und Umsetzung: Creative Solutions, ProSiebenSat.1 Produktion Elemente: 40- und 60-sekĂĽndige Imagetrailer, 20-sekĂĽndige Station- IDs, Werbe-Opener, Aufsager, Print-Anzeigen, Plakat

Image-Motiv der Kampagne ĂĽber OBS

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH Unternehmenskommunikation Kommunikation/PR Diana Schardt, Silke Bernhardt Tel. +49 [89] 9507-1176, Tel. +49 [89] 9507-1128 Fax +49 [89] 9507-91176, Fax +49 [89] 9507-91128 diana.schardt@ProSieben.de, silke.bernhardt@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: