PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ProSieben mehr verpassen.

05.03.2004 – 12:53

ProSieben

"Galileo-Spezial": Die Sprengung - Wenn der "lange Oskar" fällt

München (ots)

"Langer Oskar". So nennen die Hagener das Gebäude,
in dem sich die Stadtsparkasse befindet. Anfang März wird der
Büroturm durch eine Sprengung der Superlative dem Erdboden
gleichgemacht. Und ein "Galileo"-Zuschauer wird vor Ort das
Startsignal geben - zu sehen am Montag, 8. März 2004, um 19.25 Uhr
auf ProSieben.
Es ist 98 Meter hoch, 30 Jahre alt und ein Wahrzeichen der Stadt
Hagen: das Hochhaus der Sparkasse, von den Einwohnern liebevoll
"langer Oskar" genannt. Um Platz für einen fünfgeschossigen Neubau zu
schaffen, soll der Büroturm am 7. März 2004 um 10.00 Uhr mit rund 250
Kilo Sprengstoff abgerissen werden - kein Routineeinsatz, denn ein
Büro-Gebäude dieser Größe wurde in Europa noch nie zu Fall gebracht.
Da der Tower mitten im Zentrum gleich neben der Haupteinkaufsstraße
steht, hat das Expertenteam keinen Platz für eine herkömmliche
Spreng-Aktion. Der "Oskar" wird stattdessen durch eine so genannte
Sprengfaltung zerlegt. Über 1500 Sprengsätze werden dazu im Gebäude
angebracht. Rund 30 Arbeiter präparieren das Hochhaus schon seit
Wochen: Ganze Mauern werden eingerissen, in die Wände werden Löcher
für den Sprengstoff gebohrt, und das Fallbett wird aufgeschüttet.
"Galileo" begleitet die Vorbereitungen exklusiv. Bei der Sprengung am
7. März ist Moderator Aiman Abdallah live vor Ort und führt mit den
Sprengmeistern die letzten Checks durch. Besonderes Highlight: Das
Startsignal darf der Gewinner eines Preisrätsels geben!
Spektakuläre Sprengung in Hagen - zu sehen im Wissensmagazin
"Galileo" am Montag, 8. März 2004, um 19.25 Uhr auf ProSieben
Bildmaterial auf Anfrage
Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Dagmar Müller
Tel.: +49 [89] 9507-1185
Fax:  +49 [89] 9507-91185
dagmar.mueller@ProSieben.de
http://presselounge.ProSieben.de
Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel.: +49 [89] 9507-1173
Fax:  +49 [89] 9507-91173
susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell