Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

25.02.2004 – 11:53

ProSieben

"Sex and the City" behauptet sich erfolgreich gegen die Champions-League

    München (ots)

    Neue Episode von "Sex and the City" erzielte trotz     Fußball-Konkurrenz 20,1 Prozent Marktanteil in der werberelevanten     Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen / 3,58 Millionen Zuschauer ab     drei Jahren verfolgten die neuen Abenteuer von Carrie & Co. /     Klarer Tagesmarkt-Sieg für ProSieben in der Zielgruppe der 14- bis     29-Jährigen (MA: 20,1 Prozent)          3,58 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (MA: 10 Prozent) entschieden sich gestern für die vier heißesten Frauen der Welt und gegen 22 athletische Männer. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 20,1 Prozent (3,03 Millionen Zuschauer), bei den 14- bis 29-jährigen Zuschauern 30,2 Prozent (1,13 Millionen), die sich die neuen Liebesverwirrungen um die vier New Yorkerinnen nicht entgehen lassen wollten. Auch die beiden Specials zur Kultserie nahmen den Wettkampf mit der sportlichen Konkurrenz auf: 2,51 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen den zweiten Teil von "Let's talk about Sex ... and the City" und 2,23 Millionen "The Story of Sex and the City". In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen verbuchten die Specials einen Marktanteil von 14,6 Prozent (2,09 Millionen) und 13,3 Prozent (1,89 Millionen), bei den 14- bis 29-Jährigen 22,0 Prozent (0,77 Millionen) und 22,4 Prozent (0,79 Millionen). Alle Formate trugen maßgeblich zur gestrigen Tagesmarktführerschaft von ProSieben in der jungen Zielgruppe (14- bis 29-Jährige) mit 20,1 Prozent Marktanteil bei.          Neue Abenteuer im Großstadtdschungel - "Sex and the City"     dienstags um 21.15 Uhr auf ProSieben               Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes     Fernsehpanel D + EU)

    Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne
    Media Marketing & Research
    
    Erstellt: 25.02.2004
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Christine Hebeiss
Tel.: +49 [89] 9507-1121
Fax:  +49 [89] 9507-91121
christine.hebeiss@ProSieben.de
http://presselounge.ProSieben.de
www.ProSieben.de

Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel.: +49 [89] 9507-1161
Fax:  +49 [89] 9507-91161
arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell