Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

22.11.2002 – 10:00

ProSieben

Val Kilmer lernt durch Mira Sorvino das Sehen

    München (ots)

ProSieben zeigt "Auf den ersten Blick" mit Val
Kilmer, Mira Sorvino und Kelly McGillis / Bewegendes Drama nach einer
wahren Geschichte - am Samstag, 23. November 2002, um 20.15 Uhr zum
ersten Mal im Free-TV
    
    Die gestresste New Yorker Architektin Amy (Mira Sorvino) fährt zur
Entspannung für ein paar Tage in ein Kurhotel aufs Land. Sie ist von
den Künsten ihres Masseurs Virgil (Val Kilmer) völlig überwältigt und
fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Überrascht stellt Amy kurz
darauf fest, dass Virgil blind ist. Die beiden verlieben sich.
Zufällig stößt Amy auf  eine neuartige Methode, die Virgil das
Augenlicht wiedergeben könnte. Die Operation verläuft erfolgreich,
allerdings beginnen damit erst die Probleme ...
    
    
    Hintergrund:
    
    Das Drehbuch zu "Auf den ersten Blick" basiert auf der in weiten
Teilen authentischen Erzählung "To See Or Not To See" des Arztes Dr.
Oliver Sacks, der seine Erfahrungen bereits in "Zeit des Erwachens"
zu einem anrührenden Drama verarbeitet hatte (1990, mit Robert De
Niro). Val Kilmer überzeugt als blinder Virgil ebenso wie
"Oscar"-Preisträgerin Mira Sorvino als Amy. Und der
Achtzigerjahre-Männer-Schwarm Kelly McGillis überrascht als Virgils
besorgte, ältere Schwester. Sie und Kilmer hatten 1986 zusammen in
Tony Scotts Action-Spektakel "Top Gun" gespielt.
    
    "In gewisser Weise ist ‚Auf den ersten Blick' eine altmodische
Liebesgeschichte über die Anziehung von Gegensätzen. Früher hätte das
allerdings nichts anderes bedeutet, als dass der Mann der Architekt
und sie die blinde Skilehrerin gewesen wäre, oder so ähnlich ...
Durch die beiden Hauptdarsteller wird ‚Auf den ersten Blick' zu dem
nettesten, kleinen Film über ein neurologisches Problem, den ich je
gesehen habe."
    
    San Francisco Chronicle
    
    
    "Auf den ersten Blick" (OT: "At First Sight")
    Zum ersten Mal im Free-TV
    USA 1999
    Regie: Irwin Winkler
    Genre: Drama
    
    
    Bildmaterial über OBS
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Peter Esch
Tel. 089/9507-1177, Fax -1194
peter.esch@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben
Weitere Meldungen: ProSieben