Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von ProSieben mehr verpassen.

04.04.2016 – 10:15

ProSieben

Unangepasst: Shailene Woodley in "Divergent" am 10. April 2016 auf ProSieben

Unangepasst: Shailene Woodley in "Divergent" am 10. April 2016 auf ProSieben
  • Bild-Infos
  • Download

Unterföhring (ots)

4. April 2016. Düstere Science-Fiction für Teenager verträgt mehr als eine erfolgreiche Kinoreihe: Die Verfilmungen der Bestseller von Veronica Roth bestechen wie die "Hunger Games"-Filme vor allem durch ihre hervorragende Hauptdarstellerin: Jung-Star Shailene Woodley ("The Descendants") überzeugt als freiheitsliebende Heldin im dystopischen Chicago der Zukunft mit Emotion ebenso wie mit Action ... ProSieben zeigt "Die Bestimmung - Divergent" am Sonntag, 10. April 2016, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

"Woodley ist perfekt, sie trifft jede Note genau richtig, so dass man an einen Punkt kommt, wo es unmöglich ist, sich den Film ohne sie vorzustellen."

ST. LOUIS POST-DISPATCH, GAIL PENNINTON, 3 VON 4 STERNEN

Fakten:

   -	Teenager in dystopischer Umgebung sind ein Hitgarant: Neben den 
bereits abgeschlossenen "Hunger Games"-Verfilmungen (2012-2015) 
wurden sowohl die "Divergent"-Romane der erst 27-jährigen Debütantin 
Veronica Roth als auch James Dashners "Maze Runner"-Reihe jeweils ab 
2014 in groß angelegte Kinofilm-Reihen adaptiert. 
   -	Die 24-jährige Shailene Woodley hatte 2011 ihren international 
beachteten Durchbruch als George Clooneys unartige Tochter in "The 
Descendants". Sie spielt jedoch bereits seit ihrem achten Lebensjahr 
regelmäßig in TV-Serien, u.a. in "O.C., California". Während Woodley 
und Ansel Elgort in "Divergent" Geschwister spielen, geben sie in der
Bestsellerverfilmung "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (2014) 
ein tragisches Liebespaar. 

Inhalt: Im postapokalyptischen Chicago der Zukunft gehört jeder Bürger einer von fünf Kasten an. Die friedliebenden Amite kümmern sich um die Landwirtschaft. Während die gelehrten Ken für die Wissenschaft zuständig sind, sind es die unbestechlichen Candor für die Justiz. Die 16-jährige Tris (Shailene Woodley) kommt aus einer Familie der selbstlosen Altruan, die neben der Wohlfahrt auch mit der Regierung beauftragt sind. Insgeheim bewundert sie die sportlich aktiven, paramilitärischen Ferox, die für die Sicherheit ausgebildet werden. Niemand darf wissen, dass Tris eine "Unbestimmbare" ist - denn diese stellen das ganze Kastensystem in Frage. Als sie sich den Ferox anschließt, hat sie zunächst große Probleme. Die knallharte Ausbildung überlebt sie nur durch die Hilfe des Ausbilders Four (Theo James), der immer mehr zu ihrem Verbündeten wird. Doch als sie erfährt, dass die machthungrige Ken-Anführerin Jeanine (Kate Winslet) mit Hilfe der Ferox alle Altruan töten will, muss sich Tris erneut entscheiden: Sie erkennt, dass nur ihr freier Wille den Menschen helfen kann ...

"Die Bestimmung - Divergent" (OT: " Divergent ") Am Sonntag, 10. April 2016, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA, 2014 Genre: Science-Fiction Regie: Neil Burger

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com Bildredaktion:

Walburgis von Westphalen

Tel. +49 [89] 9507-1193 Walburgis.Westphalen@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell