ProSieben

Einer für alle! Free-TV-Premiere "Die drei Musketiere" mit Orlando Bloom und Christoph Waltz am 11. Mai 2014 auf ProSieben

Einer fuer alle! Free-TV-Premiere "Die drei Musketiere" mit Orlando Bloom und Christoph Waltz am 11. Mai 2014 auf ProSieben Mantel und Degen ist wieder voll in Mode: Besonders wenn sich attraktive Stars wie Orlando Bloom, Christoph Waltz und Milla Jovovich in der Neuverfilmung von Alexandre Dumas'... mehr

Unterföhring (ots) - 06.05.2014. Mantel und Degen ist wieder voll in Mode: Besonders wenn sich attraktive Stars wie Orlando Bloom, Christoph Waltz und Milla Jovovich in der Neuverfilmung von Alexandre Dumas' Musketier-Epos derartig in Schale werfen. Dabei nimmt sich "Resident Evil"-Macher Paul W.S. Anderson zwar allerhand inhaltliche Freiheiten. Doch sein Update des Klassikers ist von vorn bis hinten äußerst unterhaltsam und muss trotz des enormen Action-Aufwands nicht ohne den charakteristischen Charme von Dumas' Figuren auskommen ... ProSieben zeigt "Die drei Musketiere" am Sonntag, 11. Mai 2014, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

Fakten:

   -	Der Roman von Alexandre Dumas (1802-1870) wurde seit der 
Erfindung des Kinos dutzende Male verfilmt. Die Figuren tauchen 
angeblich bereits in einem Kurzfilm von 1898 auf. -	Regisseur und 
Action-Spezialist Paul W.S. Anderson und Hollywood-Schauspielerin 
Milla Jovovich lernten sich 2001 bei den Dreharbeiten zu "Resident 
Evil" kennen. Im August 2009 heiratete das Paar. -	Der Film wurde 
vorwiegend in Süddeutschland gedreht, unter anderem in Bamberg, 
Würzburg und München, und ist dem während der Produktion verstorbenen
Produzenten Bernd Eichinger ("Das Parfum") gewidmet. -	Til Schweiger 
ist in der Eröffnungssequenz als venezianischer Wachoffizier zu 
sehen. 

Inhalt: Zu Beginn des 17. Jahrhunderts macht sich der junge Hitzkopf D'Artagnan (Logan Lerman) auf den Weg nach Paris, um sich wie einst sein Vater den königlichen Musketieren anzuschließen. Allerdings ist das Landei so unklug, sich gleich nach der Ankunft in der Großstadt sofort eine Menge Ärger einzuhandeln. Da er allerdings fast im Alleingang 40 Gardisten des Kardinals unter ihrem grausamen Anführer Rochefort (Mads Mikkelsen) in die Flucht schlägt, nehmen ihn die legendären drei Musketiere Athos (Matthew Macfadyen), Porthos (Ray Stevenson) und Aramis (Luke Evans) in ihre Gemeinschaft auf. Die ruhmreichen Drei sind zwar indessen in den Ruhestand geschickt worden, dennoch bekommen sie und D'Artagnan bald viel zu tun: Über Frankreich braut sich großes Unheil zusammen. Auf Betreiben des machthungrigen Kardinals Richelieu (Christoph Waltz) spielt Athos' treulose Ex-Geliebte Milady de Winter (Milla Jovovich) dem englischen Erzgegner Herzog von Buckingham (Orlando Bloom) die Pläne für Da Vincis sagenumwobene "Kriegsmaschine" in die Hände. Der großspurige Buckingham soll sich im Gefühl der Überlegenheit zu einem Krieg mit Frankreich hinreißen lassen. In der Krise will der Kardinal den jungen König Ludwig XIII. (Freddie Fox) vom Thron stürzen. Die Musketiere müssen handeln ...

"Die drei Musketiere" (OT: " The Three Musketeers ") Am Sonntag, 11. Mai 2014, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV D/F/GB/USA 2011 Genre: Abenteuer Regie: Paul W.S. Anderson

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Walburgis von Westphalen Tel. +49 [89] 9507-1193 Walburgis.Westphalen@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: