ProSieben

"House of Flying Daggers": Atemberaubende Kampfkunst vom "Hero"-Regisseur auf ProSieben

"House of Flying Daggers": Atemberaubende Kampfkunst vom "Hero"-Regisseur auf ProSieben
"House of Flying Daggers": Atemberaubende Kampfkunst vom "Hero"-Regisseur In der ebenso poetischen wie actionreichen Dreiecksgeschichte um Liebe und Verrat kämpfen zwei junge Polizisten um das Vertrauen der blinden Rebellin Ziyi Zhang ("Die Geisha") Ö ProSieben zeigt "House of Flying Daggers" am Freitag,... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    In der ebenso poetischen wie actionreichen Dreiecksgeschichte um Liebe und Verrat kämpfen zwei junge Polizisten um das Vertrauen der blinden Rebellin Ziyi Zhang ("Die Geisha") ... ProSieben zeigt "House of Flying Daggers" am Freitag, 28. September 2007, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Inhalt: China 859 n. Chr.: Die korrupte Tang-Dynastie zählt ihre letzten Tage. Eine mächtige Rebellenallianz, genannt "House of the Flying Daggers", droht das amtierende Herrscherhaus zu stürzen. Um dies zu verhindern, werden die beiden Polizisten Leo (Andy Lau) und Jin (Takeshi Kaneshiro) damit beauftragt, den Anführer der Aufständischen innerhalb von zehn Tagen ausfindig zu machen. Die Spur führt zu der blinden Tänzerin Mei (Ziyi Zhang). Doch nach ihrer Verhaftung nützen alle herkömmlichen Methoden nichts - Mei gibt keines ihrer Geheimnisse preis. Um ihr Schweigen zu brechen, ersinnen Leo und Jin einen hinterhältigen Plan: Jin gibt sich als Sympathisant der Rebellen aus und verhilft Mei zur Flucht. So gewinnt er ihr Vertrauen, und Mei führt ihn direkt in das Rebellenlager. Heimlich folgt Leo den beiden mit einer Armee, die den Rebellen einen tödlichen Schlag versetzen soll. Doch während ihrer gemeinsamen Flucht entdecken Mei und Jin ihre Gefühle füreinander ...

    Hintergrund: Regisseur Yimou Zhang verknüpft die Romantik von "Tiger & Dragon" mit den atemberaubenden Action-Sequenzen seines Meisterwerks "Hero". Die bildgewaltige und bezaubernde Inszenierung wurde, ebenso wie Zhangs letzter Film "Der Fluch der goldenen Blume", mit einer Oscar-Nominierung geehrt.

    "House of Flying Daggers" (OT: "House of Flying Daggers") Zum ersten Mal im Free-TV CH/HK 2004 Regie: Yimou Zhang Genre: Action

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Peter Esch Tel. +49 [89] 9507-1177 Fax +49 [89] 9507-91177 peter.esch@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

    Fotoredaktion: Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1161 Fax +49 [89] 9507-91161 arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: