PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von L'ORÉAL Deutschland GmbH mehr verpassen.

26.10.2020 – 13:56

L'ORÉAL Deutschland GmbH

Virtuelles Testen von Make-up Produkten auf Rossmann.de

Virtuelles Testen von Make-up Produkten auf Rossmann.de
  • Bild-Infos
  • Download

Lippenstifte & Co von L'Oréal Paris und Maybelline New York können online am eigenen Bewegtbild getestet werden

Die L'Oréal-Gruppe bietet mit der Technologie des Start-ups Modiface einen Service an, Produkte virtuell am eigenen Bewegtbild live zu testen. Das kanadische Start-up wurde 2018 von L'Oréal übernommen. Jetzt steht diese Technologie für die Produkte der dekorativen Kosmetik der zur Gruppe gehörenden Marken L'Oréal Paris und Maybelline New York im Online-Shop von Rossmann zur Verfügung. Auch die Kosmetiklinie Age Perfect Make-up von L'Oréal Paris für die reife Haut ab 60 Jahren kann dort virtuell in aller Ruhe ausprobiert werden.

Technologien verändern die Beauty-Branche derzeit stark. Augmented Reality Services spielen dabei eine wichtige Rolle. 50 Prozent der Kund*innen sind beispielsweise unsicher, welche Farbe eines Lippenstiftes zu ihrem Teint passt. Die Technologie von Modiface bietet Hilfe bei der Wahl des Produktes. Die Kund*innen können jederzeit und überall eine beliebige Anzahl neuer Produkte digital ausprobieren und so neue Looks für sich entdecken.

Wie kann man den neuen Service nutzen?

Der Service ist sowohl über das Smartphone als auch über den Laptop verfügbar. Kund*innen gehen einfach auf https://www.rossmann.de/de/neu/virtuell-make-up-testen: Dort können sie Make-Up von L'Oréal Paris und Maybelline New York wie z.B. Lippenstifte oder Mascara über die Kamera des Geräts live an sich testen und erleben wie unterschiedliche Produkte an ihnen aussehen und zu ihrem Typ passen. Alternativ kann der neue Make-Up-Look auch an verschiedenen voreingestellten Models getestet werden.

"Immer mehr Kund*innen informieren sich vor dem Kauf online über Produkte. Insbesondere das für die Kaufentscheidung oft sehr wichtige Testen von dekorativer Kosmetik können wir durch den Einsatz von Modiface nun auch digital abbilden. Wir freuen uns das Kauferlebnis durch diesen Schritt weiter zu optimieren." (Petra Czora, Geschäftsleitung Marketing ROSSMANN)

Über L'Oréal

Seit mehr als 100 Jahren steht L'Oréal im Dienst der Schönheit. Mit einem einzigartigen Portfolio von 36 inter­nationalen, vielfältigen und sich ergänzenden Marken erzielte der Konzern im Jahr 2019 einen Umsatz von 29,87 Milliarden Euro und beschäftigt 88.000 Mitarbeiter. Als das weltweit führende Kosmetikunternehmen ist L'Oréal in allen Vertriebskanälen vertreten: im Massenmarkt, in Kauf- und Warenhäusern, Apotheken und Drogerien, Friseursalons, im Bereich Travel Retail sowie mit eigenen Geschäften im Einzelhandel.

Forschung und Innovation sind das Herzstück der Strategie von L'Oréal. 4.100 Forscher stützen sich auf ihre Expertise, um den Schönheitsbedürfnissen weltweit gerecht zu werden. L'Oréal hat transformativen Ziele für 2030 festgelegt, die sich auf das eigene Geschäft, das wirtschaftliche Ökosystem und die Gesellschaft beziehen.

Für weitere Informationen: www.loreal.de

Über Rossmann

Als Erfinder des Drogeriemarktes in Deutschland eröffnete Dirk Roßmann 1972 den ersten "Markt für Drogeriewaren" in Hannover. Heute gehört die Unternehmensgruppe ROSSMANN (Firmensitz in Burgwedel bei Hannover) mit 56.200 Mitarbeitern in Europa und 4.088 Filialen, davon in Deutschland 2.196 sowie 1.892 Filialen in Osteuropa, zu den größten Drogeriemarktketten in Europa (Stand 1/2020). Mit 21.400 Drogerieartikeln präsentiert ROSSMANN ein besonders umfangreiches Angebot. Aktuell umfasst das Sortiment 28 Eigenmarken mit rund 4.600 verschiedenen Artikeln, die sämtliche Bereiche des täglichen Lebens abdecken. Damit verfügt das Unternehmen über das umfangreichste Eigenmarkensortiment bei Drogeriewaren in Deutschland. Des Weiteren legt ROSSMANN großen Wert auf einen hohen Anteil umweltfreundlicher Produkte und das hauseigene Qualitätsmarken-Programm. Umsatz 2019: 10 Milliarden Euro (Deutschland 7 Milliarden Euro).

Für weitere Informationen: www.rossmann.de

Pressekontakt

Jochen Gutzy

Corporate Communications Director

Tel 0176-18851004

jochen.gutzy@loreal.com

Ihr Kontakt

Director Corporate Communications
Jochen Gutzy
Tel: +49 176 1885 1004
Mail: Jochen.Gutzy@loreal.com      
L'ORÉAL Deutschland GmbH
Johannstraße 1
40476 Düsseldorf
Tel: (0211) 43 78 01

Geschäftsführer: Wioletta Rosolowska, Yannick Chalmé, Vianney Derville, Stefan Geister, Georg Held, Paulina Jurkiewicz, Isabel Neudeck, Suzan Schlag, Oliver Sonntag, Anna Weste.

Sitz der Gesellschaft: Karlsruhe
Handelsregister: Amtsgericht Mannheim HRB 100381
Ust-Ident-Nummer: DE 143596111