PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe mehr verpassen.

10.05.2007 – 14:02

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Startschuss für Kampagne der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Startschuss für Kampagne der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
  • Bild-Infos
  • Download

    Gütersloh (ots)

    - Querverweis: Bilder sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Aufklärungskampagne "Jede Minute zählt: Jeder Schlaganfall ist     ein Notfall! Symptome erkennen und richtig handeln!" mit     Unterstützung von Verona Pooth

    Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe startet ihre neue Aufklärungskampagne "Jede Minute zählt: Jeder Schlaganfall ist ein Notfall! Symptome erkennen und richtig handeln" am 10. Mai 2007 in Berlin. Zum bundesweiten "Tag gegen den Schlaganfall" präsentiert die Stiftung erstmals ihre Aufklärungsspots für das Fernsehen. Unterstüzung erhält sie von Verona Pooth, die bei der Produktion der TV-Spots ehrenamtlich mitwirkte. Die Spots werden ab dem 10. Mai im Fernsehen bundesweit ausgestrahlt.

    Ziel der Aufklärungskampagne ist die Sensibilisierung der Bevölkerung für die Wichtigkeit des Symptom- und Handlungswissens bei einem Schlaganfall. Die Schlaganfall-Symptome sind sowohl bei der Bevölkerung als auch bei den an der Rettungskette Beteiligten nicht ausreichend bekannt. Zu den wichtigsten Warn-Symptomen gehören Lähmungserscheinungen, Sehstörungen und Sprachstörungen. Nur jeder vierte Betroffene erreicht innerhalb der ersten drei Stunden nach Einsetzen der Symptome das Krankenhaus. Die ersten Stunden nach einem Schlaganfall sind jedoch entscheidend. Die geistigen und körperlichen Folgen können dann durch schnelles Handeln begrenzt oder vermieden werden.

    Um das Anliegen der Stiftung deutschlandweit bekannter zu machen, erhält sie prominente Unterstützung von Verona Pooth. Liz Mohn, Gründerin der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, äußerte dazu: "Ich freue mich, dass wir Verona Pooth als Kampagnen-Botschafterin gewinnen konnten." Verona Pooth erläuterte ihre Motivation folgendermaßen: "Ich möchte die Plattform der mir zur Verfügung stehenden Medien nutzen. Und wenn ich damit nur ein Leben retten kann, habe ich eine Menge erreicht." "Wenn ein Verdacht auf Schlaganfall vorliegt, dann rufen Sie umgehend den Notruf 112 an", so appelliert Liz Mohn.

    Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe wurde 1993 von Liz Mohn gegründet. Unabhängig und gemeinwohlorientiert widmet sie sich ihrem Satzungsauftrag, Schlaganfälle zu verhindern und zur Verbesserung der Versorgung von Schlaganfall-Patienten beizutragen.

    Jede Minute zählt: Jeder Schlaganfall ist ein Notfall! Symptome erkennen und richtig handeln.    

    Unser Service für Sie:    

    Bestellen Sie unser Info-Paket "Notfall Schlaganfall" zum Schlaganfall-Symptom- und Handlungswissen unter: 01805 737427 (0,14 EUR/Min.)    

    Helfen Sie helfen. Jede Spende zählt.     Stichwort: Notfall     Spendenkonto 50     Sparkasse Gütersloh     BLZ 478 500 65

Presse-Informationen: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe Torben Lenz Telefon: 05241 9770-12 Telefax: 05241 816817-12 E-Mail: torben.lenz@schlaganfall-hilfe.de

Original-Content von: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
Weitere Storys: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe