Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Keine Meldung von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

23.04.2007 – 17:36

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL-Frauen: Kazubski erlitt Kreuzbandriss
Huneke-Elf unterliegt in Duisburg
VfL II mit 3:0-Auswärtssieg
A-Junioren siegen in Berlin

    Wolfsburg (ots)

Hiobsbotschaft für die Frauenfußball-Bundesligamannschaft des VfL Wolfsburg: Femke Kazubski erlitt im Abschlusstraining am vergangenen Freitag einen   Kreuzbandriss und wird der Mannschaft  von Trainer Bernd Huneke mindestens ein halbes Jahr fehlen. Die Stürmerin wird am kommenden Mittwoch, 25. April, in Kassel operiert.

    Die Mannschaft verlor unterdessen ihr Auswärtsspiel am Sonntag beim Tabellenzweiten FCR 2001 Duisburg mit 0:7 (0:4). Zu Beginn der Partie konnten die Wolfsburgerinnen noch mithalten, doch bereits in der 11. Spielminute gingen die Gastgeberinnen in Führung. "Duisburg war uns von Anfang an überlegen", erklärte VfL-Betreuer Frank Osterhus. "Es war einfach nichts zu holen."

    VfL II seit 18 Spielen ungeschlagen

    Der VfL Wolfsburg II gewann am Sonntag bei Hannover 96 II mit 3:0 (1:0) und blieb als unangefochtener Tabellenführer der Oberliga Nord auch im 18. Spiel in Folge ungeschlagen. Sergej Evljuskin brachte die Grün-Weißen in der 26. Minute in Führung. Christopher Lamprecht sorgte mit seinem Tor zum 2:0 in der 85. Minute für die Entscheidung, ehe Nick Proschwitz (89.) den 3:0-Enstand herstellte. "Beide Teams wollten den Dreier und haben ein starkes Spiel abgeliefert. Für uns war es ein Riesenschritt nach vorne", erklärte VfL-Teammanager Volker Hehling.

    Doppelpack von Neumann

    Die A-Junioren des VfL Wolfsburg erzielten am vergangenen Samstag bei Tennis Borussia Berlin einen ungefährdeten 3:0-Auswärtserfolg. Die Tore erzielten Kevin Maek per Foulelfmeter in der 38. Minute und Juri Neumann mit einem Doppelpack in der 54. und 73. Minute.

    Wolfsburg, 23. April 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell