VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Mike Hanke im WM-Aufgebot: "Ich bin überglücklich"
Augenthaler: "Er soll die WM genießen"
Ab Dienstag im Regenerations-Trainingslager
Gegen Costa Rica und Polen gesperrt

    Wolfsburg (ots) - Mike Hanke vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg steht im Aufgebot des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die Weltmeisterschaft vom 09. Juni bis zum 09. Juli in Deutschland. Bundestrainer Jürgen Klinsmann benannte am heutigen Montag in Frankfurt das 23-köpfige Aufgebot.

    "Ich bin überglücklich, aber auch ein bisschen überrascht. Ich war zuletzt zweimal verletzt und kam danach nicht richtig in Schwung. In unserem letzten Saisonspiel am vergangenen Samstag gegen den 1. FC Kaiserslautern habe ich aber gezeigt, dass ich wieder fit bin. Ich bin bereit für die WM", so Hanke.

    VfL-Trainer Klaus Augenthaler meinte: "Ich habe gehofft, dass Mike Hanke dabei ist. Jürgen Klinsmann hat mich heute früh darüber informiert. Ich freue mich für Mike. Er soll die WM genießen, weil es etwas Einmaliges ist. Ich bin überzeugt, dass er zum Einsatz kommen wird."

    Der 22-jährige Hanke ist in den ersten beiden WM-Spielen gegen Costa Rica und Polen gesperrt, da er beim Confederations Cup am 29. Juni 2005 gegen Mexiko des Feldes verwiesen worden war. Mit Hanke, Gerald Asamoah (FC Schalke 04), Miroslav Klose (Werder Bremen), Lukas Podolski (1. FC Köln) und Oliver Neuville (Borussia Mönchengladbach) nominierte Klinsmann insgesamt fünf Angreifer für die WM.

    Am morgigen Dienstag fliegt die DFB-Delegation von Frankfurt aus zu einem sechstägigen Regenerations-Trainingslager auf Sardinien. Vom 21. bis zum 30. Mai ist ein Trainingslager in Genf/Schweiz angesetzt. Bis zum WM-Eröffnungsspiel am 09. Juni um 18.00 Uhr in München gegen Costa Rica stehen noch drei Länderspiele gegen Luxemburg (27. Mai in Freiburg), Japan (30. Mai in Leverkusen) und Kolumbien (02. Juni in Mönchengladbach) auf dem Programm.

    Wolfsburg, 15. Mai 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon:0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 053 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: