VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Klaus Augenthaler im Fantalk: "Hanke ist bei der WM dabei, wenn er weiter so arbeitet"
Abschlusstraining um 14.00 Uhr
VfL-Frauen am Freitag gegen Lok Leipzig

    Wolfsburg (ots) - Rund 100 Anhänger des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nahmen am gestrigen Dienstagabend am Fantalk mit Trainer Klaus Augenthaler teil. Im Nordkurvensaal der VOLKSWAGEN ARENA stellte sich der neue Coach eine Stunde lang den Fragen und versprach gleich zu Beginn: "Wir werden mit dem Abstieg nichts zu tun haben." Vielmehr wünscht sich Augenthaler, "langfristig eine Mannschaft aufzubauen. Um dieses Ziel zu verwirklichen will ich Tag und Nacht für den VfL da sein", so der Weltmeister.

    Dabei setzt er sich realistische Ziele. "Dann werden wir auch nicht abstürzen." Klaus Augenthaler will mit teamfähigen Spielern zusammen arbeiten, setzt auf Typen, die sich mit dem Verein identifizieren. Augenthaler: "Auf den Charakter kommt es an." Den schätzt er auch beim jungen VfL-Stürmer Mike Hanke. "Wenn er aber weiter so arbeitet, ist er bei der Weltmeisterschaft dabei."

    Abflug nach Nürnberg am Freitag nachmittag

    Das Abschlusstraining zum Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg am kommenden Samstag, 18. Februar, bestreitet der VfL am Freitag um 14.00 Uhr. Anschließend erfolgt der Abflug nach Nürnberg.

    VfL-Frauen bis zum Sonntag im Trainingslager

    Die Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg hat am heutigen Mittwoch ein fünftägiges Trainingslager in Halberstadt bezogen. Bis zum kommenden Sonntag wird sich das Team von Trainer Bernd Huneke weiter intensiv auf den Rückrundenbeginn der 2. Bundesliga Nord vorbereiten. Für Freitag, 17. Februar, ist ein Testspiel gegen die Mannschaft des 1.FC Lok Leipzig, derzeit Tabellenführer der Regionalliga Nordost, geplant. Sollten es die Witterungsbedingungen zulassen, wird für Sonntag, 19. Februar, eventuell kurzfristig noch ein weiteres Testspiel vereinbart.

    Wolfsburg, 15. Februar 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: