VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL testet Franzosen
Martin Djetou reist auch mit nach Prag
Klaus Augenthaler erhält Touareg
Entlastungszug nach Dortmund: Zeiten stehen fest

    Wolfsburg (ots) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg testet im Training am morgigen Freitag, 20. Januar, den Franzosen Martin Djetou. Der 31-Jährige wird auch mit nach Tschechien zum Testspiel der Wölfe am Samstag bei Slavia Prag reisen. Die Gastspielerlaubnis beim DFB wurde bereits beantragt.

    "Danach fällt die Entscheidung, ob der Spieler unseren Ansprüchen genügt und wir ihn verpflichten", so VfL-Manager und Geschäftsführer Klaus Fuchs. Martin Djetou, der bislang sechs Länderspiele für Frankreich bestritt, kann in der Innenverteidigung und im zentralen defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

    Derzeit ist Djetou vereinsfrei. Zuletzt war für die Bolton Wanderers aktiv. Von 1992 bis 1996 spielte er bei Racing Strasbourg, anschließend bis 2001 beim AS Monaco, mit denen er zweimal französischer Meister wurde. 2001 wechselte Djetou zum AC Parma, die ihn von 2002 bis 2004 an den FC Fulham ausliehen. In der Saison 2004/2005 stand er bei O.G.C. Nizza unter Vertrag.

    Axel Diedrich überreicht Schlüssel an Augenthaler

    VfL-Trainer Klaus Augenthaler erhält morgen seinen Dienstwagen, einen Touareg V10 TDI in der Farbe black magic perleffekt. Der Leiter der Volkswagen Sportförderung, Axel Diedrich, wird um 12.30 Uhr den Schlüssel überreichen.

    Hinweis für die Redaktionen:

    Die Übergabe kann gerne fotografisch festgehalten werden. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr an der VOLKSWAGEN ARENA.

    Entlastungszug nach Dortmund: Tickets kosten 12 Euro

    Die Abfahrtszeiten für den Entlastungszug zum Auswärtsspiel am 28. Januar bei Borussia Dortmund stehen fest. Tickets für diesen Zug gibt es für 12 Euro nur im City-Fanshop in der Kaufhofpassage, im Ticketcenter in der VOLKSWAGEN ARENA und bei den Fanbeauftragten. Nachfolgend die von der Bahn AG genannten Zeiten für Ab- und Rückfahrt:

    Wolfsburg ab 08:59 Uhr, voraussichtlich Gleis 3 Fallersleben an 09:03 Uhr Fallersleben ab 09:04 Uhr Calberlah an 09:08 Uhr Calberlah ab 09:10 Uhr Gifhorn an 09:15 Uhr Gifhorn ab 09:36 Uhr Meinersen an 09:45 Uhr Meinersen ab 09:48 Uhr Dortmund Westfalenhalle an 12:50 Uhr

    Dortmund Hbf ab 18:38 Uhr Meinersen an 21:23 Uhr Meinersen ab 21:25 Uhr Gifhorn an 21:33 Uhr Gifhorn ab 21:35 Uhr Calberlah an 21:40 Uhr Calberlah ab 21:42 Uhr Fallersleben an 21:47 Uhr Fallersleben ab 21:49 Uhr Wolfsburg an 21:53 Uhr, voraussichtlich Gleis 3

    Wolfsburg, 19. Januar 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: