VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: "Bachpatenschaft" des Gymnasiums Fallersleben: VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs überreicht zehn VfL-Rucksäcke

    Wolfsburg (ots) - Klaus Fuchs, Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, wird am kommenden Samstag, 19. November, um 11.00 Uhr, zehn Rucksäcke an das Gymnasium Fallersleben übergeben. An diesem Tag pflanzen die Schüler als Teil eines Naturschutzprojektes zahlreiche Erlen an der Uferböschung der Mühlenriede im Wolfsburger Ortsteil Mörse.

    Hintergrund: Die Mühlenriede ist ein Fließgewässer in Wolfsburg, das durch die Ortsteile Ehmen und Mörse fließt und derzeit durch die Stadt Wolfsburg und das Naturschutz-Zentrum wieder in einen natürlich schlängelnden Verlauf zurückversetzt wird. Das Gymnasium Fallersleben hat für die nächsten Jahre eine Bachpatenschaft an der Mühlenriede übernommen. Inhalt ist es, mit Lerngruppen an diesem schulnahen Lernort praxisorientiert arbeiten zu können. Dir Rucksäcke des VfL Wolfsburg werden als Taschen für die Schüler des Gymnasiums Fallersleben verwendet, damit jede Gruppe ihr Untersuchungsmaterial zum Bachstandort transportieren kann.

    Hinweis an die Redaktionen:

    Die Übergabe findet um 11.00 Uhr statt. Treffpunkt ist in Mörse, am Ende der Straße "An der Wassermühle".

    Wolfsburg, 17. November 2005

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: