VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Marvin Stefaniak kommt
Der Dresdener U21-Nationalspieler wechselt im Sommer 2017 zum VfL Wolfsburg.

Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg hat sich frühzeitig die erste Verpflichtung für die Saison 2017/2018 getätigt: Am 1. Juli 2017 wechselt Marvin Stefaniak von Zweitligist Dynamo Dresden zu den Wölfen, bei denen er einen Vertrag bis 2022 unterschrieb. Der offensive Mittelfeldspieler schaffte bei den Sachsen den Sprung aus der eigenen Jugend in die Profimannschaft, für die er bislang insgesamt 78 Zweit- und Drittligaspiele absolvierte, in denen ihm sieben Tore und 31 Assists gelangen. Zudem durchlief der 21-Jährige diverse Nachwuchs-Nationalmannschaften des DFB und nahm mit der deutschen U20-Auswahl 2015 an der Weltmeisterschaft in Neuseeland teil, bei der ihm in zwei Partien ein Treffer gelang. Anfang September beim 3:0-Erfolg gegen die Slowakei an der Seite seiner künftigen VfL-Teamkollegen Maximilian Arnold und Yannick Gerhardt kam er zu seinem ersten Einsatz für die DFB-U21.

"Wir sind sehr froh, dass sich Marvin trotz zahlreicher anderer Angebote für einen Wechsel zum VfL Wolfsburg entschieden hat. Er ist ein junger, hochtalentierter Spieler, der aber schon über sehr viel Erfahrung verfügt und sich bei Dynamo Dresden als Stammspieler etabliert hat. Die jetzt gefundene Lösung ist ideal, denn so kann Marvin noch ein weiteres Jahr Erfahrung in der Zweiten Liga sammeln und dann im kommenden Jahr bei uns den Sprung in die Bundesliga angehen", so VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.

Marvin Stefaniak: "Mit dem Wechsel zum VfL Wolfsburg wird für mich der Traum von der Bundesliga wahr. Ich bin absolut überzeugt, dass dies der richtige Schritt für mich ist. Ich werde Dynamo Dresden immer dankbar sein, denn hier bin ich zu dem Spieler geworden, der ich heute bin. Ich werde alles dafür tun, mich bei Dynamo mit einer erfolgreichen Zweitligasaison zu verabschieden."

Pressekontakt:

Medien und Kommunikation
Barbara Ertel-Leicht
05361 8903204
medien@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: