Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

26.07.2007 – 16:11

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Felix Magath: "Erwarte eine anständige Leistung gegen Auxerre"
Besuch im Heidepark Soltau
St. Pauli-Geburtstagstrikot für Magath
Schiedsrichter aus Korea

    Wolfsburg (ots)

Am morgigen Freitagabend, 27. Juli, spielt Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg in der VOLKSWAGEN ARENA gegen AJ Auxerre, der in der vergangenen Saison Platz acht in der französischen Liga belegte. Anpfiff ist um 19.00 Uhr. Der VfL reist direkt aus dem Trainingslager in Schneverdingen an. Am Morgen absolviert die Mannschaft von Cheftrainer Felix Magath noch eine Trainingseinheit.

    "Das Spiel gegen Auxerre ist eine echte Standortbestimmung für uns. Ich erwarte eine anständige Leistung, von der Bedeutung her ist dieses Spiel hoch angesiedelt", so Magath. Einen letzten Test vor dem Bundesligastart am 11. August gegen Arminia Bielefeld bestreiten die "Wölfe" am 01. August beim Niedersachsenligist SSV Vorsfelde (18.30 Uhr, Drömlingstadion).

    Am heutigen Nachmittag hatte die Mannschaft trainingsfrei und besuchte den Heidepark Soltau, wo die VfL-Delegation unter anderem durch die Geschäftsführung begrüßt wurde. Die Rückkehr nach Schneverdingen ist für 19.00 Uhr geplant.

    Anlässlich seines 54. Geburtstages erhielt Felix Magath am heutigen Donnerstag unter anderem ein Trikot des FC St. Pauli mit dem Aufdruck "Magath". Überreicht wurde es von Holger Stanislawski, Sport- und Teamchef des FC St. Pauli. Magath: "Das Trikot bekommt in meiner Sammlung einen Ehrenplatz." Die Hamburger halten sich wie der VfL in Schneverdingen auf, ein Trainingsspiel am gestrigen Mittwochabend gewann St. Pauli mit 1:0.

    Der Schiedsrichter der Partie gegen Auxerre kommt aus Korea. Derzeit halten sich anlässlich eines Kooperationsvertrages zwischen dem DFB und der Koreanischen K-League 16 Profi-Schiedsrichter und 18 Profi-Assistenten zu einem Fortbildungsaufenthalt in der Sportschule Barsinghausen auf. Der Unparteiische des Spiels zwischen dem VfL und Auxerre wird von einem Bundesligaerfahrenen Schiedsrichter begleitet, der gleichzeitig die Funktion des 4. Offiziellen übernimmt und für den gesamten organisatorischen Ablauf verantwortlich ist. Gleichzeitig werden die Teams von einem Mitglied des koreanischen Schiedsrichterausschusses begleitet. Die nicht im Team eingesetzten Schiedsrichter und Assistenten sowie alle Mitglieder der Kommission werden das Spiel beobachten.

    Mit den Mannschaften laufen morgen Abend Nachwuchsspieler des SV Glentorf und des TSV Sülfeld in die VOLKSWAGEN ARENA ein.

    Wolfsburg, 26. Juli 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH