PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von new business mehr verpassen.

20.09.2021 – 07:30

new business

CuriosityStream beteiligt sich mit 32 Prozent an Spiegel TV-Spartensendern

Hamburg (ots)

Die CuriosityStream Inc. steigt als Gesellschafter bei der Spiegel TV Geschichte und Wissen GmbH & Co. KG ein. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin 'new business'. Das US-amerikanische Unternehmen übernimmt mittelbar 32 Prozent der Anteile. Die bisherigen Eigner Spiegel TV GmbH, Hamburg, und Autentic GmbH, Oberhaching, halten danach jeweils noch 34 Prozent der Anteile. Die Spiegel TV Geschichte und Wissen GmbH & Co. KG veranstaltet die beiden Pay-TV-Spartenprogramme Spiegel TV Wissen und Spiegel Geschichte.

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat für die Beteiligungsveränderungen bereits grünes Licht gegeben. Einige Details der deutsch-amerikanischen Partnerschaft waren schon bekannt, die neue Gesellschafterstruktur allerdings nicht.

Größter Aktionär und Gründer der Nonfiction-VOD-Plattform CuriosityStream ist John Hendricks - über seine Hendricks Factual Media LLC. Hendricks hat auch den Medienkonzern Discovery gegründet und war dort laut KEK bis 2014 in leitender Funktion tätig.

Im Zuge der Partnerschaft soll der Sender Spiegel TV Wissen künftig unter der Marke Curiosity neu positioniert werden.

Pressekontakt:

new business
Volker Scharninghausen
Telefon: 040-609009-71
scharninghausen@new-business.de

Original-Content von: new business, übermittelt durch news aktuell