LVM-Versicherung

LVM bietet Gesamtverzinsung in Höhe von 3,75 Prozent

Münster (ots) - Die LVM Lebensversicherungs-AG bietet ihren Neukunden auch im kommenden Jahr eine einträgliche Rendite: Lebens- und Rentenversicherungen gegen laufende Beitragszahlung erhalten eine Gesamtverzinsung inklusive Schlusszahlung in Höhe von 3,75 Prozent (Vorjahr: 3,9 Prozent). Die laufende Verzinsung beträgt dabei 2,65 Prozent (Vorjahr: 3,0 Prozent), der Schlussüberschuss und der Sockelbetrag für die Beteiligung an den Bewertungsreserven belaufen sich zusammen auf 1,1 Prozent. Zugrunde liegt diesen Angaben ein Modellfall mit einer Laufzeit von 25 Jahren, wie ihn die Ratingagentur Assekurata jährlich abfragt.

"Produkte, die eine vergleichbare Sicherheit wie Lebens- und Rentenversicherungen gewähren, versprechen wesentlich niedrigere Zinserträge", betont LVM-Vorstandsmitglied Dr. Rainer Wilmink. So erbringen beispielsweise 10-jährige Bundesanleihen aktuell - Stand 7. Dezember - eine Rendite von unter 0,4 Prozent.

Dass die LVM Lebensversicherungs-AG ihren Kunden gleichwohl eine Gesamtverzinsung von 3,75 Prozent bieten kann, sieht Wilmink zum einen in einer guten Kostensituation und zum anderen in der Finanzkraft des Unternehmens begründet: "Wir verfügen über eine solide Kapitalausstattung mit umfangreichen Sicherheitsmitteln."

Dies bestätigen auch unabhängige Ratingunternehmen wie Assekurata (A+, "exzellente" Sicherheit) und Morgen & Morgen ("sehr gutes" Unternehmen) sowie wissenschaftliche Untersuchungen wie die zur Leistungsstärke deutscher Lebensversicherer nach einem Verfahren des Wiener Finanzwissenschaftlers Prof. Jörg Finsinger ("stark überdurchschnittlich").

Pressekontakt:

Katharina Fiegl

Abteilung Kommunikation
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Grundsatz
LVM Versicherung
Kolde-Ring 21
48126 Münster

Telefon: 0251 702-3993
Telefax: 0251 702-993993

k.fiegl@lvm.de
www.lvm.de

Original-Content von: LVM-Versicherung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LVM-Versicherung

Das könnte Sie auch interessieren: