kress.de

kressreport: SAT.1 senkt "Wochenshow"-Werbepreise

    Heidelberg (ots) - Der kressreport berichtet in seiner aktuellen
Ausgabe (EVT: 09.11.2001), dass SAT.1-Vermarkter SevenOne Media die
Preise der SAT.1-"Wochenshow" ab dem 1. Dezember um 25 % senkt. Grund
für den Schritt sind die schwachen Quoten der Comedy-Sendung. Nachdem
in der Sommerpause fast das komplette Team ausgewechselt wurde, ist
der Anteil der Zuschauer, die Ingolf Lück & Co. zusehen wollen,
drastisch gesunken. Die neuen Folgen haben in der werberelevanten
Zielgruppe bisher einen durchschnittlichen Marktanteil von von 12,6 %
erreicht und liegen damit nur noch knapp über dem
SAT.1-Senderdurchschnitt (Oktober: 11,2 %). In den besten Zeiten
übersprang die "Wochenshow" regelmäßig die 20-%-Marke. Ab dem 1.
Dezember kostet deswegen ein 30-Sekunden-Spot in der "Wochenshow"
statt ursprünglich geplanter 67.860 Mark nur noch 50.970 Mark.
    
ots Originaltext: kressreport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Kontakt:
jens schröder
kressreport
ressort tv/radio
tel: 06221 / 3310-306
fax: 06221 / 3310-333
mailto:jens.schroeder@kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: