kress.de

kress.de: Springer baut in "Bild"-Regionalredaktionen Personal ab

    Heidelberg (ots) - Die Axel Springer AG baut in den regionalen Redaktionen der "Bild"-Zeitung Personal ab. Dies bestätigte Unternehmenssprecher Tobias Fröhlich dem Mediendienst kress.de. Betroffen sind die Redaktionen Chemnitz, Magdeburg, Mainz, Mannheim und Rostock, in geringerem Maße auch Berlin. Anfang 2010 sollen die Maßnahmen umgesetzt werden. Zum Umfang des Personalabbaus, den Kosten für Abfindungen und den daraus resultierenden Einsparungen machte Fröhlich keine Angaben. Alle Regional-Ausgaben der "Bild" sollten erhalten bleiben, doch die regionale Seite der betroffenen Ausgaben erscheine künftig nur noch, wenn die regionalen Nachrichten die "nötige bundesweite Relevanz" hätten, so Fröhlich weiter. Nicht vom Umbau betroffen ist die Sportberichterstattung, die auch künftig regional ausgerichtet bleibt.

Pressekontakt:
kress.de
Henning Kornfeld
Telefon: 06221/3310-240
Fax: 06221/3310-333
henning.kornfeld@kress.de

Original-Content von: kress.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kress.de

Das könnte Sie auch interessieren: