Die Stiftung Menschen für Menschen

Bildung für hunderte Kinder in Äthiopien: Almaz Böhm und MS EUROPA-Kapitän Hagen Damaschke eröffnen neue Schule

München (ots) -

   · Kapitän der EUROPA eröffnet vierte durch Kreuzfahrtreisende
     finanzierte Bildungseinrichtung in Äthiopien 
   · Almaz Böhm bedankt sich für treues Engagement der EUROPA-Gäste 

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie übergaben Almaz Böhm, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Menschen für Menschen, und MS EUROPA-Kapitän Hagen Damaschke das neue Schulgebäude offiziell seiner Bestimmung. Hunderte äthiopische Kinder aus dem Ort Hawa Yember im Südwesten des Landes nahmen begeistert an der Eröffnung teil. Ab sofort ermöglicht die Schule über 600 Kindern in einer der ärmsten Regionen Äthiopiens Zugang zu Bildung und damit die Chance auf eine bessere Zukunft. Der Schulneubau konnte mithilfe der Spenden der jährlichen Charity-Gala an Bord der EUROPA vor Cannes ermöglicht werden. Es ist bereits die vierte Bildungseinrichtung, die Menschen für Menschen durch die Unterstützung der Kreuzfahrtgäste bauen konnte. Seit Jahren endet jede Kreuzfahrt der EUROPA mit einer Seekartenversteigerung für einen guten Zweck, so auch zugunsten des Bildungsprogramms ABC-2015 von Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe. Kapitän Damaschke moderiert die Versteigerungen persönlich und ist zum dritten Mal bei einer Schuleröffnung in Äthiopien: "Die Freude und der Jubel der Kinder über ihre neue Schule ist jedes mal wieder berührend. Es ist beeindruckend, miterleben zu können, wie wissensdurstig die junge Generation Äthiopiens ist. Die Kinder und Jugendlichen wollen lesen, schreiben und rechnen lernen und sich damit eine bessere Chance im Leben ermöglichen."

Die neue Schule in Äthiopiens südwestlicher Provinz Illubabor trägt entscheidend zur Verbesserung der Bildungssituation in der unwegsamen Region bei. Viele der dort vorhandenen Schulen sind in einem sehr schlechten Zustand und nicht mehr als kleine, dunkle und baufällige Lehmhütten. Die Lernbedingungen sind katastrophal - in der Regel sind noch nicht einmal Schulbänke vorhanden, sodass die Schüler auf dem blanken Erdboden sitzend unterrichtet werden. Die neue Schule von Hawa Yember besteht aus drei soliden Schulgebäuden mit jeweils vier Klassenräumen sowie einem Verwaltungstrakt. Gleichzeitig finden die ABC-Schützen Schulmöbel mit ausreichend Platz und sanitäre Einrichtungen vor. 600 Kinder des Ortes erhalten somit die Chance, besser ins Leben starten zu können. 40 Prozent aller Kinder im Schulalter haben diese Möglichkeit bisher nicht und rund 27 Millionen erwachsene Äthiopier können nicht lesen und schreiben. Besonders in den ländlichen Regionen ist der Analphabetismus stark ausgeprägt. Almaz Böhm: "Dank der vielen MS Europa Spenden, die diese und drei weitere Schulen ermöglicht haben, erhalten Hunderte junger Äthiopier Zugang zu wertvoller Bildung. In unzugänglichen Regionen sind moderne Schulen keine Selbstverständlichkeit - dabei ist Bildung grundlegend für den wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt des Landes. Die Gäste der MS Europa leisten gerade deswegen einen besonders großen Beitrag zur Entwicklung und für die Zukunft Äthiopiens."

Mit dem Bildungsprogramm ABC-2015 hat die Stiftung Menschen für Menschen ihr Engagement im Schlüsselbereich Bildung weiter verstärkt. Ziel des Bildungsprogramms ist es, bis ins Jahr 2015 Hunderttausenden Kindern den Zugang zu Bildung zu ermöglichen - und die Alphabetisierungsrate im Land drastisch zu steigern.

Diesen Text sowie honorarfreies Bildmaterial können Sie auch im Internet abrufen unter www.MenschenFuerMenschen.de

Wir würden uns über eine Veröffentlichung in Ihrem Medium sehr freuen! Einen besonders großen Dienst würden Sie der Stiftung Menschen für Menschen erweisen, wenn Sie in einem Infokasten unser Spendenkonto abdrucken könnten.

   Spendenkonto: 
   Kontonummer: 18 18 00 18 
   Stadtsparkasse München 
   Bankleitzahl: 701 500 00 

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Pressekontakt:

Stiftung Menschen für Menschen
Brienner Straße 46, 80333 München, Germany
Anne Dreyer, E-Mail: anne.dreyer@menschenfuermenschen.org
Tel.: +49 89 383979-79 / Fax: +49 89 383979-70

Verein Menschen für Menschen
Capistrangasse 8/10, 1060 Wien, Austria
Magister Alexandra Bigl, E-Mail: a.bigl@mfm.at
Tel.: +43 1 5866950-12 / Fax: +43 1 5866950-10

Stiftung Menschen für Menschen
Stockerstrasse 10, 8002 Zürich, Switzerland
Kelsang Kone, Leiter Kommunikation, E-Mail: k.kone@mfm-schweiz.ch
Tel.: +41 43 49910-60 / Fax: +41 43 49910-61

Original-Content von: Die Stiftung Menschen für Menschen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Die Stiftung Menschen für Menschen

Das könnte Sie auch interessieren: