Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

27.09.2007 – 14:05

DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Deutsches Davis Cup-Team empfängt Korea Kühenen: "Chance auf das Viertelfinale"

    Hamburg (ots)

Hamburg - Deutschland empfängt in der ersten Davis Cup-Runde im kommenden Jahr das Team aus Korea. Die Begegnung findet vom 8. - 10. Februar, zwei Wochen nach dem Finale der Australian Open, in Deutschland statt. "Es freut mich, dass wir ein Heimspiel haben und mit der Unterstützung unseres Publikums in diese Partie gehen können", sagt Kapitän Patrik Kühnen. Aushängeschild der Koreaner ist Hyung-Taik Lee (ATP-Rangliste 39), der im Relegationsmatch gegen die Slowakei für drei Punkte sorgte. "Er hat schon viele gute Spieler geschlagen," so Kühnen, "dennoch haben wir gegen Korea eine Chance, ins Viertelfinale zu kommen." Deutschland und Korea haben im Davis Cup bisher noch nie gegeneinander gespielt. Aus diesem Grund musste bei der Auslosung in London das Los über das Heimrecht entscheiden. Auf den Sieger der Partie wartet im Viertelfinale der Gewinner der Begegnung Peru gegen Spanien. Die weiteren Partien der Weltgruppe lauten (Mannschaft mit Heimrecht zuerst): Russland - Serbien, Belgien - Tschechien, Argentinien - England, Schweden - Israel, Peru - Spanien, Rumänien - Frankreich, Österreich - USA. Die Verlierer der ersten Davis Cup-Runde müssen im September in der Relegationsrunde gegen die Gewinner der Zonengruppen spielen. Die Gewinner kommen ins Viertelfinale, das vom 12. - 14. April stattfindet.

Pressekontakt:
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die DTB-Pressestelle in
Hamburg.

Tel.: 040-4117 8250        Fax: 040- 4117 8255    e-mail:
presse@dtb-tennis.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.
Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.