PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von indesto-Gruppe mehr verpassen.

08.12.2020 – 15:34

indesto-Gruppe

Presseinfo: INTREAL ist die neue KVG für den Greater Munich Real Estate Fund

Ein Dokument

INTREAL ist die neue KVG für den

Greater Munich Real Estate Fund

- Der Fonds läuft planmäßig und ist weiter auf Wachstumskurs

- indesto: Mit großer Zuversicht in eine gemeinsame Zukunft

Der offene Immobilien-Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen "Greater Munich Real Estate Fund" (GMREF) steht auf einem soliden Fundament. Nachdem über das Vermögen der Kapitalverwaltungsgesellschaft AVANA im September ein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt wurde, ist es der indesto capital markets gelungen, den Fonds auf die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH (INTREAL) zu übertragen, welche das Verwaltungsrecht ab dem 1. Dezember 2020 übernimmt. "Mit der INTREAL haben wir für unsere Anleger eine zukunftsfähige Lösung gesichert", erklärt Sebastian Wasser, Mitglied der indesto-Geschäftsleitung. Mit der Insolvenz der AVANA hatten das Management und die Anleger des GMREF nichts zu tun. Der Greater Munich Real Estate Fund war durch die Insolvenz auch zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Die AVANA hatte den Fonds korrekt als Sondervermögen und mithin getrennt von ihrem eigenen Vermögen geführt.

Der GMREF besteht unbeschadet weiter. "Mit unseren starken Vertriebspartnern Merck Finck Privatbankiers AG und HW HanseInvest GmbH wird der Fonds weiter wachsen und Stand heute können alle Ziele erreicht werden, die wir dafür gesetzt haben", erläutert Sebastian Wasser. Das sind: vier Prozent p.a. Ausschüttungsrendite und zwei Prozent p.a. Wertsteigerungsrendite.

Fokus auf gemischt genutzte Bestandsimmobilien

Der Greater Munich Real Estate Fund (GMREF) ist ein offener Immobilien Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen. Er richtet sich an semi-professionelle und professionelle Anleger, die in der Metropolregion München investieren wollen. Der Fokus liegt auf vollvermieteten Neubauten und gut positionierten, gemischt genutzten Bestandsimmobilien. Der GMREF verfügt über fünf gemischt genutzte Immobilien in der Region München. Die Verkehrswerte des Portfolios sind leicht gestiegen und liegen derzeit bei rund 100 Millionen EURO.

Als Asset- und Property Manager bietet die indesto capital markets die gesamte Wertschöpfungskette, die professionelle Investoren für die zielgerichtete Umsetzung ihrer Anlagestrategie benötigen.

Die INTREAL ist eine Service-KVG, die ausschließlich auf die Auflage und Administration von Immobilienfonds für Dritte fokussiert ist. INTREAL als KVG übernimmt dabei alle aufsichtsrechtlichen Aufgaben und Auflagen für den Betrieb und das Management für Dritte und durch sie aufgelegte Fonds.

Ansprechpartner:

heller & partner

Willi Bock

Tel.: 089/457 10-340

Mobil: 0176/22023443

Mail: wb@heller-partner.de

Rechtlicher Hinweis:
Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen sind keine Anlageempfehlungen, sondern dienen Werbezwecken. Das vorliegend beworbene Investmentvermögen ist ein offener Spezial-AIF mit festen Anlagebedingungen gem. § 284 KAGB und darf nicht an Privatanleger i.S.v. § 1 Abs. 19 Nr. 31 KAGB vertrieben werden. Ausführliche produktspezifische Informationen und Hinweise zu Chancen und Risiken der seitens der IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ("INTREAL") verwalteten Investmentvermögen sind den jeweils gültigen Vertragsunterlagen (d.h. den gem. § 307 Abs. 1 und 2 KAGB bereitgestellten Informationen sowie - bei semi-professionellen Anlegern - den wesentlichen Anlegerinformationen und bei offenen Spezial-AIF der Anlegervereinbarung und dem Zeichnungsvertrag) sowie dem letzten Jahresbericht zu entnehmen. Jene Dokumente sind die alleinverbindliche Grundlage für den Kauf von Anteilen an den von der INTREAL verwalteten Investmentvermögen. Bitte beachten Sie, dass in der Vergangenheit erzielte Ergebnisse keine Garantie für eine künftige Wertentwicklung darstellen. Der Wert einer Anlage und die Höhe der Erträge können u.a. infolge von Markt- und Währungskursschwankungen sowohl fallen als auch steigen, und es gibt keine Garantie dafür, dass die Anlageziele erreicht werden. Es ist möglich, dass der Anleger nicht den gesamten ursprünglich investierten Anlagebetrag zurückerhält. Die steuerliche Behandlung von Kapitalerträgen hängt von den persönlichen Verhältnissen des jeweiligen Anlegers ab und kann sich zukünftig ändern. Unsere Investmentvermögen investieren insbesondere in Immobilien. Es kann unter Umständen schwierig sein, diese zu veräußern, so dass mitunter Anteilsrücknahmen nur verzögert erfolgen können oder die Rücknahme von Fondsanteilen ausgesetzt wird. Dieses Dokument und die hierin enthaltenen Annahmen wurden von der INTREAL mit Sorgfalt und im Vertrauen auf die Richtigkeit der uns von Dritten überlassenen Daten erstellt, allerdings können wir keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Informationen übernehmen. Die diesem Dokument zugrundeliegenden Parameter können sich zudem ändern, so dass es möglich ist, dass diese Annahmen zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr aufrechterhalten werden können. Bitte beachten Sie, dass dieses Dokument weder eine Rechts- noch eine Steuerberatung darstellt oder ersetzt.

Quelle: indesto GmbH, (Stand: 26.10.2020), soweit keine anderen Quellen angegeben.