PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Circular Valley mehr verpassen.

01.12.2020 – 10:02

Circular Valley

Circular Valley Launch, 3.12.2020, 18:00 Uhr mit Spitzenvertretern aus Wirtschaft und Politik

  • Gründung des Circular Valley am 3.12.2020, 18:00 Uhr
  • Spitzenvertreter aus der Wirtschaft
  • NRW Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart
  • Wuppertals Oberbürgermeister Prof. Uwe Schneidewind
  • Forschungsbereichsleiter Circular Economy des Wuppertal Instituts Dr. Henning Wilts

100 Milliarden Tonnen menschgemachte Emissionen in Luft, Wasser und Land pro Jahr sind eine große Herausforderung. Fast 40kg pro Person und Tag - von CO2 über Bauabfälle bis zum Hausmüll.

Welche Region weltweit kümmert sich um die Reduktion von Einträgen in die Umwelt im Sinne einer Zirkulären Wertschöpfung (Circular Economy)? Bislang keine. Das soll sich ändern.

Was braucht man in einer Region, die Lösungen auch für andere Gebiete weltweit entwickelt?

Produzierende Industrie aus allen Branchen, führende Unternehmen aus dem Bereich der zirkulären Wertschöpfung, eine breite Wissenschaftslandschaft, Weltoffenheit und damit Attraktivität für Talente aus aller Welt und eine Industriegeschichte.

Der Großraum Rhein-Ruhr, vom Rheinischen Revier bis Südwestfalen und vom Niederrhein bis Ostwestfalen/Lippe, bietet genau dies. Er ist das perfekte "Circular Valley".

Seien Sie unter www.circular-valley.de/live dabei, wenn es los geht. Mit Dr. Dorothee Becker (Becker Group), Dr. Andreas Eurich (Barmenia), Frank Terhorst (Bayer), Dr. Johannes Kirchhoff (Kirchhoff Gruppe), Ralf Putsch (Knipex), Gunther Wölfges (Stadtparkasse Wuppertal), Thomas Rodemann (Vorwerk) und Lothar Leuschen (Westdeutsche Zeitung) diskutieren Spitzenvertreter aus der Wirtschaft mit NRW Wirtschaftsminister Prof. Andreas Pinkwart unter der Leitung von Martin Schneider über das Potential der Region und die Chancen für die Unternehmen. Mit Wuppertals Oberbürgermeister Prof. Uwe Schneidewind und dem Forschungsbereichsleiter Circular Economy des Wuppertal Instituts, Dr. Henning Wilts, wird über die Bedeutung für die Region und die Wissenschaft gesprochen.

Ein Thema von globaler Bedeutung nimmt im Herzen von Nordrhein-Westfalen Fahrt auf.

Donnerstag, 3.12.2020, 18-20h unter www.circular-valley.de/live

Circular Valley

marketing@circular-valley.de