Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Hypertrust Patient Data Care mehr verpassen.

09.07.2020 – 10:00

Hypertrust Patient Data Care

Transgene und Hypertrust Patient Data Care geben Go-Live der weltweit ersten Blockchain-Lösung für klinische Studien in der personalisierten Medizin bekannt

Straßburg (FR), München (D) (ots)

Transgene und Hypertrust Patient Data Care kündigten heute als Weltpremiere die erste produktive Blockchain-Lösung für klinische Studien in personalisierter Medizin an, die das Produkt Hypertrust X-Chain for Clinical Trials nutzt. Die Cloud-basierte Lösung überwacht und orchestriert die Lieferkettenprozesse von Transgene's AI-verstärktem, individualisiertem therapeutischen Impfstoff TG4050, der auf der myvac®-Technologie gegen Eierstock-, Kopf- und Halskrebs basiert. Sie bietet einen unveränderlichen Prüfpfad während des gesamten Behandlungsprozesses.

Die innovative Zusammenarbeit zwischen Transgene und Hypertrust Patient Data Care stellt einen Meilenstein im Kampf gegen Krebs dar. Die Blockchain-basierte Hypertrust X-Chain-Lösung von Hypertrust Patient Data Care unterstützt die personalisierten Immuntherapien von Transgene umfassend und gewährleistet einen vertrauenswürdigen Prozess im Hintergrund der medizinischen Behandlung. Alle neu aufkommenden personalisierten Behandlungen haben einen massiven Bedarf an vertrauenswürdigen und dezentralisierten Lösungen, da der Produktionsprozess stark unternehmensübergreifend abläuft.

Transgene's erster individualisierter Immuntherapie-Produktkandidat basiert auf der myvac®-Technologie. Er wird derzeit in zwei laufenden klinischen Studien evaluiert, an denen Patienten in Europa und in den USA teilnehmen. Dieser virusbasierte therapeutische Impfstoff kodiert Neoantigene (patientenspezifische Mutationen), die mit Hilfe modernster künstlicher Intelligenz identifiziert und selektiert werden. myvac®-basierte Produkte sollen die Immunantwort des Patienten stimulieren, um Tumorzellen aufgrund ihrer eigenen Mutationen zu erkennen und zu zerstören. Diese individualisierte Immuntherapie wird speziell für jeden Patienten entwickelt.

"Wir haben weltweit zahlreiche Kooperationen aufgebaut, um die Krebstherapie für jeden Patienten schnell und rechtzeitig zu entwickeln. Die Blockchain-Technologie ist ein perfektes Instrument, um sicherzustellen, dass die genetischen Daten des Patienten geschützt sind und gleichzeitig alle Zugriffe unserer Partner reibungslos und nachvollziehbar verlaufen. Wir haben uns sehr gefreut, mit Hypertrust Patient Data Care zusammenzuarbeiten und gemeinsam diesen neuartigen Prozess auf den Weg zu bringen und damit einmal mehr die Fähigkeit von Transgene unter Beweis gestellt, an der Spitze der Innovation zu stehen", kommentierte Dr. Eric Quéméneur, Pharm.D., Executive VP, Chief Scientific Officer von Transgene.

"Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit unserem Partner Transgene die weltweit erste produktive Blockchain-Lösung für klinische Studien in der personalisierten Medizin zu präsentieren. Die Kombination von Transgene's innovativem und KI-verstärktem Krebsimpfstoff TG4050 in Verbindung mit den Sicherheits- und Workflow-Orchestrierungsfunktionen unserer Plattform bietet die optimale Unterstützung für einen hochpersonalisierten Krebsbehandlungsprozess", sagt Andreas Göbel, Managing Director von Hypertrust Patient Data Care.

Gerade in klinischen Studien der personalisierten Medizin besteht ein wesentlicher Bedarf an einem unveränderlichen Prüfpfad, der von verschiedenen Parteien während des gesamten Liefer- und Produktionsprozesses erstellt wird. Blockchain-Technologien bringen ein hohes Maß an Vertrauen, da sie eine vollständige Transparenz darüber ermöglichen, wie die Daten während des gesamten Prozesses verändert wurden, und bieten zusätzlichen Schutz in einer Zeit zunehmender Cyber-Bedrohungen.

Hypertrust X-Chain for Clinical Trials von Hypertrust Patient Data Care ist eine marktführende Lösung für die Orchestrierung und Dokumentation von klinischen Studien in der personalisierten Medizin. Sie stellt die Identitäts- und Kontrollkette für personalisierte Behandlungen im Rahmen von klinischen Studien sicher. Die dezentralisierte Plattform nutzt die Blockchain-Technologie, um eine geschlossene Lieferkettenüberwachung und -orchestrierung auf der Grundlage einer Workflow-Prozessdefinition zu ermöglichen. Die Lösung bietet einen unveränderlichen und manipulationssicheren Prüfpfad aller aufgezeichneten Daten während der gesamten Behandlung. Außerdem ermöglicht sie die Migration zur kommerziellen Lösung Hypertrust X-Chain for Commercialized Treatments.

Über Hypertrust Patient Data Care

Hypertrust Patient Data Care bietet Digital-Health- und Supply-Chain-Lösungen der nächsten Generation, die Blockchain, KI und IoT nutzen. Hypertrust X-Chain ist eine Blockchain-basierte Lösung, die eine patientenzentrierte, geschlossene Liefer- und Datenkette für autologe Zelltherapien sicherstellt. Hypertrust X-Chain ermöglicht eine sichere, effiziente und transparente Workflow-Orchestrierung über die gesamte Lieferkette für autologe Zelltherapien - mit weitreichenden Vorteilen für Pharmaunternehmen und alle anderen Beteiligten in der Liefer- und Datenkette. Hypertrust Patient Data Care ist ein Spin-off der CAMELOT Consulting Group. www.hypertrust-patient.com

Über Transgene

Transgene (Euronext: TNG) ist ein börsennotiertes französisches Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Konzeption und Entwicklung gezielter Immuntherapien zur Behandlung von Krebs spezialisiert hat. Die Programme von Transgene nutzen die Technologie viraler Vektoren mit dem Ziel, Krebszellen indirekt oder direkt abzutöten. Die Programme des Unternehmens in der klinischen Phase bestehen aus zwei therapeutischen Impfstoffen (TG4001 zur Behandlung von HPV-positiven Krebsarten und TG4050, dem ersten individualisierten therapeutischen Impfstoff auf der Basis der myvac®-Plattform) sowie zwei onkolytischen Viren (TG6002 zur Behandlung solider Tumore und BT-001, dem ersten onkolytischen Virus auf der Basis der Plattform Invir.IO(TM)). Mit der myvac®-Plattform von Transgene betritt die therapeutische Impfung mit einer neuartigen Immuntherapie, die vollständig auf jedes Individuum zugeschnitten ist, den Bereich der Präzisionsmedizin. Der myvac®-Ansatz ermöglicht die Generierung einer virusbasierten Immuntherapie, die patientenspezifische Mutationen kodiert, die durch die Fähigkeiten der künstlichen Intelligenz des Partners NEC identifiziert und ausgewählt werden. Mit seiner firmeneigenen Plattform Invir.IO(TM) baut Transgene auf seinem Fachwissen im Bereich der viralen Vektorentwicklung auf, um eine neue Generation multifunktionaler onkolytischer Viren zu entwickeln. Transgene arbeitet mit AstraZeneca unter Invir.IO(TM) kontinuierlich zusammen. Weitere Informationen über Transgene finden Sie unter: www.transgene.fr oder auf Twitter: @TransgeneSA

Über myvac®

myvac® ist eine auf einem viralen Vektor (MVA) basierende, individualisierte Immuntherapie-Plattform, die von Transgene entwickelt wurde, um solide Tumore zu bekämpfen. Die von myvac® abgeleiteten Produkte sollen das Immunsystem des Patienten stimulieren und Tumore erkennen und zerstören, indem sie die eigenen krebsspezifischen Genmutationen des Patienten nutzen. Transgene hat ein innovatives Netzwerk aufgebaut, das Bioengineering, digitale Transformation, bewährtes Vektorisierungs-Know-how und einzigartige Herstellungsmöglichkeiten kombiniert. Transgene hat für die Entwicklung seiner Plattform myvac® von Bpifrance den Preis "Investition für die Zukunft" erhalten. TG4050 ist das erste von myvac® abgeleitete Produkt, das in klinischen Studien untersucht wird.

Pressekontakt:

Nadine Pflaum
Head of Marketing & PR
Hypertrust Patient Data Care GmbH
Radlkoferstr. 2
81373 München
Tel.: +49 621 86298-270
Email: n.pflaum@hypertrust-patient.com
www.hypertrust-patient.com

Transgene PR-Kontakte:
Lucie Larguier
Director Corporate Communications & IR
Tel.: +33 (0)3 88 27 91 04
Email: investorrelations@transgene.fr

Citigate Dewe Rogerson (Media)
David Dible/Sylvie Berrebi
Tel.: + 44 (0)20 7638 9571
Email: transgene@citigatedewerogerson.com

Original-Content von: Hypertrust Patient Data Care, übermittelt durch news aktuell