PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner mehr verpassen.

20.10.2020 – 10:58

Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner

Autorin aus Ihrer Stadt stellt ihr neues Buch - Das Zimmer - vor

Ich darf Ihnen heute das Buch "Das Zimmer" von Linnea Moro vorstellen.

Das steckt noch alles in diesem Zimmer, das Vertrauen, die Sicherheit und so", erklärte sie mir am Telefon und ich konnte sie lächeln hören, als sie fortfuhr: "Es wird Zeit, dass ich das da mal raus hole. Es wird Zeit, dass ich wieder ich werde. Sonst verpasse ich doch viel zu viel! Es wird Zeit ein letztes Mal in dieses Zimmer zu gehen, das mir so viel Angst macht. Kommst du mit? Dann fürchte ich mich nicht so sehr."

Das Leben einer jungen Frau verändert sich an einem Mittwoch grundlegend. Das Buch beschreibt ihren Weg zurück in eine Normalität, in der ein Lachen keine Herausforderung mehr ist.

Eine Lesermeinung: "Das Buch "Das Zimmer", ist ein Buch, mit dem die Autorin den Leser direkt in seiner Menschlichkeit anspricht. Sie führt uns durch eine Teil ihrer Vergangenheit, die viele ähnlich schon einmal selbst erlebt haben, und zwingt einen diesem Teil eine Stimme zu geben und ihn nicht weiter zu ignorieren. Sie schafft es nicht nur, dass man sich mit einem wichtigen Thema auseinander setzt, sondern auch, einem Licht am Horizont zu zeigen. Es lohnt sich in meinen Augen den Weg mit ihr in dem Buch zu gehen und zu erleben wie viel Stärke es brauch, die inneren Dämonen zu bekämpfen."

Neugierig? Ich freue mich, wenn Sie mehr zu diesem Buch erfahren und es lesen wollen, um dann zu entscheiden, ob Sie zum Buch eine Rezension veröffentlichen. Sie haben Fragen zum Buch? Sie wollen ein Interview vereinbaren? Sie möchten ein Leseexemplar? Dies können Sie direkt bei mir unter info@autor-presse.de erfragen.

Zum Buch: Das Zimmer, von Linnea Moro, ISBN: 9783752998108, Format: Taschenbuch, Seiten: 124

Zur Autorin: Linnea Moro schreibt seit ihrem 16. Lebensjahr Gedichte und Kurzgeschichten, die sie bei verschiedensten Veranstaltungen dem Publikum präsentiert. Von ihr sind zwei Gedichtbände und ein Kurzroman erschienen.

Der Autorin ist bei diesem Buch besonders wichtig:

  • dass das Thema Vergewaltigung nicht länger ein Tabu-Thema sein sollte
  • dass der Täter weniger stark in den Mittelpunkt gerückt werden, sondern lieber mit eiskalter Ignoranz gestraft werden sollte
  • dass es ist verständlich, dass man empört und wütend auf den Täter ist, jedoch nicht vergessen sollte, sich mit Achtsamkeit und Herzlichkeit um die Opfer kümmern sollte

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Hauke Wagner

Presse für Autoren und Bücher

Hauke Wagner

Am Stempelberg 5

D-63571 Gelnhausen