PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner mehr verpassen.

08.09.2020 – 09:36

Presse für Bücher und Autoren - Hauke Wagner

Der Teufel lebt im Paradies

Der Kriminalroman "Der Teufel lebt im Paradies" von Marina Bährle-Rapp, die aus Ihrer Region kommt, beschreibt, wie eine Reporterin bei ihren Recherchen dem Mörder immer näher kommt und dabei selbst in den Fokus des krankhaften Psychopathen gerät. Ein tödliches Spiel beginnt, denn die Mordlust des Killers ist noch lange nicht gestillt ...

Ich darf Ihnen heute den Kriminalroman "Der Teufel lebt im Paradies" von Marina Bährle-Rapp vorstellen, die aus Ihrer Region kommt.

Die Leiche einer Taucherin schwimmt im Bodensee. Eine Putzfrau sprengt sich beim Tanken mit einer Zigarette in die Luft. Im beschaulichen Konstanz häufen sich merkwürdige Sterbefälle. Kein Tod gleicht dem anderen, doch es gibt eine Gemeinsamkeit, die Verbindung zur renommierten Universität. Das Morden geht weiter und ein schrecklicher Verdacht erhärtet sich: Ein psychopathischer Serienkiller ist in der Stadt unterwegs.

Als Liliane von Platen, die ihren Job bei einem Radiosender verloren hat, davon erfährt, sieht sie ihre Chance: Über den Mörder eine Story zu schreiben, das Vorher, das Nachher und so weiter, quasi aus erster Hand, wäre ein richtiger Knüller, etwas, das sich gut verkaufen ließe. Doch je näher sie dem Mörder kommt, umso mehr gerät Lili selbst in den Fokus des krankhaften Psychopathen. Ein tödliches Spiel beginnt, denn die Mordlust des Killers ist noch lange nicht gestillt ...

Neugierig? Ich freue mich, wenn Sie mehr zu diesem Buch erfahren und es lesen wollen. Sie haben Fragen zum Buch oder zur Autorin? Sie wollen ein Interview vereinbaren? Sie möchten ein Leseexemplar? Dies können Sie direkt bei mir unter info@autor-presse.de erfragen.

Zum Buch: Der Teufel lebt im Paradies, von Marina Bährle-Rapp, 409 Seiten, 11,54 Euro, ISBN: 9798640464696

Zur Autorin:

Bücherwurm. Schreibsüchtig. Redselig. Lebt im Schwarzwald. Mag Schokolade, Kartentricks und Marvel Filme. Gewaltorgien sind nicht ihr Ding, und sie ist kein Fan von blutrünstigen Geschichten und immer noch grausameren Taten. Lieber psychologische Raffinesse und Humor statt Schlachtplatte. Deshalb kommt sie auch in ihren Krimis ohne viel Blut aus. Na ja, fast. Doch lesen Sie selbst.

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Mit freundlichen Grüßen

Hauke Wagner

Presse für Autoren und Bücher

Hauke Wagner

Am Stempelberg 5

D-63571 Gelnhausen