Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Shurooq (Sharjah Investment and Development Authority)

16.01.2020 – 15:28

Shurooq (Sharjah Investment and Development Authority)

Die Sharjah Investment and Development Authority (Shurooq) präsentiert das weltweit größte Fringe Festival für Kunst und Unterhaltung

Die Sharjah Investment and Development Authority (Shurooq) präsentiert das weltweit größte Fringe Festival für Kunst und Unterhaltung
  • Bild-Infos
  • Download

Sharjah (ots)

Das erste Fringe Festival im Nahen Osten findet zwischen dem 16. Januar und dem 1. Februar 2020 in Sharjah statt - mit über 600 Vorstellungen an unterschiedlichen Shurooq-Locations

   - Künstler und Darsteller aus der ganzen Welt, etwa aus den USA, 
     Großbritannien, Südafrika und dem Nahen Osten, werden dem 
     Publikum in Sharjah renommierte, preisgekrönte Vorstellungen 
     bieten.
   - An mehr als 17 Tagen werden insgesamt über 1.100 Stunden 
     kreative Unterhaltung aufgeführt.
   - Zu den Auftritten zählen internationale Fringe-Favoriten wie 
     "The Fantabulous Bubble Show", der Beat-Box-Act "Jamie MacDowell
     & Tom Thum" sowie die preisgekrönte "I Hate Children Children's 
     Show". 

Sharjah, die Kulturhauptstadt der arabischen Welt, ist der Gastgeber des neuesten internationalen Fringe Festivals. Bei diesen Veranstaltungen handelt es sich um eine international bekannte Kunstbewegung. Jedes Jahr bringt sie Millionen von Menschen zusammen - an über 200 Orten weltweit. Vom 16. Januar bis zum 1. Februar 2020 werden die Straßen und Bühnen von Sharjah für 17 Tage zu einer ganz besonderen Attraktion für die Öffentlichkeit. Denn dann wird die Fringe-Gemeinde unterschiedliche Shurooq-Locations nutzen, um zum allerersten Mal im Nahen Osten aufzutreten. Das Sharjah Fringe Festival bietet eine Vielzahl von Aufführungen. Das Publikum erwartet Familienunterhaltung und Kindertheater, interaktive Shows, Tanz und Musik von Fringe Festivals auf der ganzen Welt sowie international gefeierte Straßen-Performances.

Bei diesem ersten Fringe Festival im Nahen Osten wird das Emirat eine Auswahl der besten Acts aus dem weltberühmten Fringe-Repertoire präsentieren. Das Sharjah Fringe Festival umfasst insgesamt 35 Produktionen, für die Eintrittskarten verkauft werden, sowie 30 kostenlose Straßenshows unter freiem Himmel. Insgesamt werden während der Veranstaltung über 600 Vorstellungen gezeigt. Mehr als 50 Künstler aus der ganzen Welt werden an vier Shurooq-Locations künstlerische Darbietungen präsentieren: Al Majaz Waterfront, Al Qasba, The Flag Island und Al Noor Island.

Das Sharjah Fringe Festival 2020 wird von der Investitions- und Entwicklungsbehörde (Sharjah Investment and Development Authority, kurz Shurooq) in strategischer Partnerschaft mit der Handels- und Tourismusentwicklungsbehörde (Sharjah Commerce and Tourism Development Authority) präsentiert. Das Ziel ist dabei, den Ruf des Emirats als kulturelles Zentrum der Region mit musikalischen und künstlerischen Darbietungen für die ganze Familie zu festigen. "Diese Kulturinitiative passt voll und ganz zur Vision des Emirats, das sich der Unterstützung und dem Voranbringen kreativer Aktivitäten verschrieben hat", erklärt Ahmed Obaid Al Qaseer, CEO von Shurooq. "Sharjah ist eine Wahlheimat für viele unterschiedliche Menschen. Dem wird eine Veranstaltung wie das Fringe Festival mehr als gerecht. In den Vereinigten Arabischen Emiraten leben Angehörige von über 200 Nationalitäten. Diese möchten wir durch die globale Sprache der Künste miteinander in Verbindung bringen. Wir wollen Brücken zwischen den verschiedenen Kulturen schlagen, und zwar durch jede einzelne der zahlreichen unterhaltsamen Veranstaltungen an unseren wichtigsten öffentlichen Locations."

Tony Lankester, CEO von Sharjah Fringe und ehemaliger CEO des National Arts Festival in Südafrika, welches das Sharjah Fringe produziert, fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr über den Start des Sharjah Fringe Festivals. Seit Jahrzehnten zelebrieren Fringe Festivals auf der ganzen Welt das Beste aus Theater, Tanz und Musik sowie künstlerische Performances aller Art. Sharjah Fringe wird einer völlig neuen Community und Generation von Theaterbesuchern genau diesen Geist vermitteln."

"Unser umfangreiches Programm, einschließlich der Fringe-Klassiker, wird neue Unterhaltungskonzepte einführen und den Austausch innovativer und zum Nachdenken anregender Ideen mit anderen Kulturen in einer festlichen Atmosphäre fördern - an von Shurooq speziell ausgewählten Orten", so Al Qaseer weiter. "Wir freuen uns, der Öffentlichkeit in den kommenden Tagen das komplette Program mit allen Darbietungen vorzustellen. Die Besucher finden sämtliche Details und Informationen auf unserer Website und unseren Social-Media-Kanälen."

Eintrittskarten können online unterwww.sharjahfringe.com zu Preisen zwischen 35 und 50 AED erworben werden. Rabatte (Ermäßigungen) gibt es für Kinder, Studenten und Besucher, die über 60 Jahre alt sind.

Anfragen und telefonische Buchungen sind außerdem unter der Telefonnummer +971 6 556 0777 möglich.

Über das Sharjah Fringe Festival

Das Sharjah Fringe Festival ist das erste Fringe Festival im Nahen Osten und Teil der internationalen Fringe Festivals, die zusammen zu den größten Kunst- und Unterhaltungsveranstaltungen weltweit zählen. Sharjah Fringe bringt das Beste aus Familien- und Kinder-Theater und -Unterhaltung aus der ganzen Welt in das Emirat Sharjah. Die Vorstellungen umfassen Tanz, Musik, Pantomime, Zauberei, Puppentheater, Zirkusdarbietungen und andere Formen interaktiver Unterhaltung.

Das Sharjah Fringe Festival findet vom 16. Januar bis zum 1. Februar 2020 statt und umfasst mehr als 600 Vorstellungen von mehr als 50 Künstlern an drei Locations: Al Majaz Waterfront, Al Qasba und Al Noor Island. Darüber hinaus finden an unterschiedlichen Orten Straßen-Performances statt.

Das Festival wird von der Investitions- und Entwicklungsbehörde (Sharjah Investment and Development Authority, kurz Shurooq) in strategischer Partnerschaft mit der Handels- und Tourismusentwicklungsbehörde (Sharjah Commerce and Tourism Development Authority) präsentiert.

Weitere Informationen finden Sie auf www.sharjahfringe.com. Unter @ShjFringe können Sie dem Sharjah Fringe auf Facebook, Twitter und Instagram folgen.

Pressekontakt:

Michelle Meyer
mc Group
i.A. Sharjah Investment and Development Authority (Shurooq)
Tel.: +49-(0)30-65 000-112
Email: m.meyer@mcgroup.com

Original-Content von: Shurooq (Sharjah Investment and Development Authority), übermittelt durch news aktuell