PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von DrSmile mehr verpassen.

27.01.2021 – 12:13

DrSmile

DrSmile! Nie war es einfacher, ein schönes Lächeln zu bekommen!

DrSmile! Nie war es einfacher, ein schönes Lächeln zu bekommen!
  • Bild-Infos
  • Download

Mit 3D-Scan zu geraden Zähnen dank unsichtbarer Zahnschienen

Professionelle, aber kostengünstige zahnmedizinische Behandlung

Fertigung komplett in Deutschland

DrSmile! Nie war es einfacher, ein schönes Lächeln zu bekommen!

Das wär’s: gesunde gerade Zähne für ein selbstbewusstes Lächeln! DrSmile, das junge Unternehmen aus Berlin, ist angetreten, diesen weitverbreiteten Wunsch mithilfe unsichtbarer Zahnspangen für viele Menschen wahr werden zu lassen - dank eines leicht zugänglichen, weitestgehend digitalisieren Prozesses. Ein hochwertiges, Produkt sowie eine professionelle zahnmedizinische Behandlung bilden dabei die Grundpfeiler der Therapie. Das Ganze: Lächeln Made in Germany.

So digital wie möglich, so analog wie nötig

Nach diesem Motto funktioniert das DrSmile-Prinzip, das professionelle, zahnmedizinische Betreuung vor Ort mit digitaler Kiefervermessung und online-Behandlung kombiniert. Wie das funktioniert?

Einen ersten, kostenfreien Termin in einer der über 100 Partnerpraxen in Deutschland kann man einfach online über die Webseite www.drsmile.de vereinbaren – Gratis-Shuttle per Uber inklusive. Der gesamte Workflow in der Praxis selbst ist dann komplett papierlos. Statt eines unangenehmen Gipsabdrucks wird Zahn- und Kieferstellung vollkommen schmerzfrei per 3D-Scan vermessen. Dieser ist für den Zahnarzt ausschlaggebend dafür, ob eine Behandlung mit den sogenannten Alignern erfolgversprechend ist. Weiterer, digitaler Vorteil: Neben der klaren Kommunikation über die zu erwartenden Kosten wird dem Kunden sogar eine Visualisierung des gewünschten, anvisierten Ergebnisses in 3D gezeigt, sodass er oder sie direkt einen Eindruck davon erhält, wie die Zahnstellung im Idealfall aussehen könnte. Transparenz ist einer der Grundwerte des Start-ups aus Berlin.

Die individuellen, durchsichtigen Zahnschienen kommen dann im nächsten Schritt bequem per Post nach Hause. Ab jetzt geht es digital weiter: Zunächst erläutert der Arzt den persönlichen Behandlungsplan ausführlich. Im zwei Wochen Rhythmus überprüft er den Therapiefortschritt anhand von Fotos, die ihm der Patient via DrSmile App übersendet. Fragen oder Probleme werden gemeinsam per Video-Anruf besprochen.

Wer die durchsichtigen Schienen, die beim Sprechen nicht zu sehen sind, regelmäßig trägt, kann mit einem Therapieziel bereits nach vier bis neun Monaten rechnen. So einfach war es noch nie, an ein schönes, gesundes Lächeln zu kommen! Außerdem selten so kostengünstig: DrSmile liegt mit seiner Aligner-Therapie deutlich unter dem Durchschnitt einer herkömmlichen, kieferorthopädischen Behandlung.

Kein Do-It-Yourself Projekt

Hochmoderne 3D-Scans von Zahnärzten statt Selfmade-Abdrücken auf einer Wachsmatte, wie es andere Anbieter vormachen. Die durchsichtige Zahnschienen werden aus speziellem ClearQuartz gefertigt, das aus drei Schichten besteht, wobei die mittlere flexibel ist und so die Langlebigkeit des Aligners garantiert. Ganz bewusst arbeitet das junge Unternehmen aus Berlin dabei eng mit Zahnärzten und Kieferorthopäden zusammen nach dem Credo: Dein Lächeln verdient die beste Medizin. Die komplette Behandlung mit DrSmile wird von professionellen Zahnexperten online und offline begleitet. „Für uns stand von Anfang an fest: Wenn wir uns auf dem Markt mit qualitativ hochwertigen Alignern abheben möchten, beschränkt sich das nicht nur auf ein erstklassiges Produkt. Der Kunde mit seiner ganz individuellen Therapie steht bei uns von A bis Z im Zentrum. Gleichzeitig bezieht das eine enge Zusammenarbeit mit den Zahnärzten unbedingt mit ein“, erklärt DrSmile Gründer Jens Urbaniak, was sie von anderen Anbietern unterscheidet. „Wir sehen uns als Partner der Kieferorthopäden und möchten ihnen helfen, ihre Behandlungen zu modernisieren und für ein größeres Publikum zugänglich zu machen.“

Die Mission: Selbstbewusstsein für alle

„Unsere Vision ist, mehr selbstbewusste Lächeln in die Gesichter der Menschen zu zaubern“, erläutert Urbaniak. „Das mag zunächst ein wenig naiv klingen, aber es ist so: Wenn wir lächeln, kann das unser Leben auf so viele Arten positiv verändern – unser persönliches Selbstwertempfinden, unsere Gesundheit, unsere privaten Beziehungen und sogar Berufschancen. Aber viele trauen sich nicht, offen zu lachen, weil sie sich aufgrund ihrer Zähne unwohl fühlen. Gleichzeitig glauben sie, dass Fehlstellungen nur durch kostenintensive, aufwändige Therapien mit unansehnlichen Metall-Brackets behoben werden können. Unsere Mission ist es deshalb, den Zahnmedizinmarkt zu demokratisieren. Ein strahlendes Lächeln sollte kein Luxus sein.“ In diesem Sinne startet DrSmile das Jahr auch mit dem Leitspruch ‚Mach Dich zur Nummer 1‘: die eingeschränkte Situation nutzen, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Selbstliebe und Zufriedenheit als Schlüssel für ein harmonisches Miteinander.

Lächeln made in Germany

Gerade Zähne mittels unsichtbarer Schiene sind jetzt sogar mit nachhaltig gutem Gewissen möglich: Als einziger Aligner-Anbieter fertigt DrSmile nicht in Übersee, sondern ab sofort komplett in Deutschland. Im Februar dieses Jahres eröffnet das Unternehmen, das Teil der Straumann Group ist, offiziell seinen Produktionsstandort in Markleeberg bei Leipzig in einer alten Bonbonfabrik: Lächeln made in Germany.

Über DrSmile

Das Medizintechnologie-Unternehmen DrSmile wurde 2016 von Jens Urbaniak und Christopher von Wedemeyer gegründet. Das Start-up aus Berlin steht für eine professionelle Aligner-Therapie, die höchste digitale Standards mit analoger zahnmedizinischer Behandlung verbindet. Zusammen mit den über 100 Partnerpraxen und den acht Flagshipstores in deutschen Großstädten (u. a. in Berlin, Düsseldorf und Hamburg) beschäftigt das Unternehmen fast 300 Expert*innen aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, darunter approbierte Zahnärzt*innen, Kieferorthopäd*innen, Zahntechniker*innen und Assistent*innen. DrSmile gehört zur Straumann Group und verfügt über Expansionen in Österreich, Spanien und Frankreich.

PRESSEKONTAKT DrSmile

Henry Donovan

Head of Communications

T:+49 176 303268 04

E: henry.donovan@drsmile.de

W: drsmile.de

drsmile.de