Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

Wissenschaftler zeigen: Echte Schönheit der Haut kommt von innen
Neueste medizinische Bildgebungstechnologie weist den Weg zu einer neuen Generation der Anti-Ageing-Behandlung

    London, GB (ots) - Beim diesjährigen europäischen Dermatologenkongress in London (14. EADV-Kongress) stellten die Kosmetikexperten von P&G Beauty eine neue Technik vor, mit deren Hilfe erstmals nachgewiesen wird, wie sich spezielle Licht absorbierende Moleküle in unserer Haut im Laufe des Lebens verändern und uns so alt aussehen lassen, wie wir sind.

    Diese neue Technik, bekannt als "Chromophoren-Mapping", bildet mithilfe eines Messgerätes mit dem Namen SIAscope(1)  die Verteilung der drei Licht absorbierenden Moleküle (Chromophore) ab, die Farbe und Erscheinung unserer Haut bestimmen. Diese Chromophore sind Melanin, Hämoglobin und Kollagen. Zusammen bestimmen sie den Hautton, die Leuchtkraft und damit auch die allgemeine Erscheinung und den Eindruck alternder Haut.

    Dr. Paul Matts, Wissenschaftler für Oil of Olaz bei P&G Beauty erklärt: "Seit langem gilt leuchtende, makellose Haut als Inbegriff von Jugend, Vitalität und Schönheit. Chromophoren-Mapping ist ein erstaunliches neues Werkzeug, mit dem die Änderungen im Erscheinungsbild der Haut während des Alterungsprozesses nachgewiesen und tatsächlich erklärt werden können. Es gewährt uns einen Blick tief in die Haut hinein und zeigt uns sogar kleinste Schwächen, die durch Veränderungen in der Verteilung der Chromophoren verursacht werden. Da diese Schwächen für uns erst später als Zeichen der Alterung erkennbar werden, stellt diese Technik ein Frühwarnsystem dar. Für uns besteht nun die Herausforderung darin, eine neue Generation von Oil of Olaz-Hautpflegeprodukten zu entwickeln, die diese Änderungen im Erscheinungsbild der Haut umkehren und tatsächlich die Chromophoren-Uhr zurück drehen können, um eine gesünder leuchtende, makellos erscheinende Haut zu erlangen", erklärt Dr. Matts.

    Studienergebnisse

    P&G-Forscher verwendeten diese Technik, um die Chromophorenverteilung bei 400 Frauen und Mädchen von 10 bis 70 Jahren zu studieren. Die Studie zeigt eine progressive Abnahme der Kollagendichte und -Verteilung in der Haut im Lebensalter von 10 bis 70 Jahren. Bei Melanin und Hämoglobin beweist die Studie jedoch, was viele Frauen seit Jahren vermuten, nämlich dass die drastischsten Änderungen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren erfolgen.

    Die Studienergebnisse zeigen einen starken Kontrast zwischen den Chromophorenverteilungen für Melanin und Hämoglobin bei jungen und alten Menschen. Die Studie zeigt, dass bei junger Haut Melanin und Hämoglobin extrem gleichmäßig verteilt sind, wie es dem zarten, ebenmäßigen Aussehen junger Haut entspricht. Mit steigendem Alter steigt auch die Konzentration dieser Chromophoren signifikant an. Sie binden sich aneinander, was zu Altersflecken und sogenannten Besenreisern führt. Der erhöhte Kontrast dieser Merkmale auf der Hintergrundhaut ist es, der den optischen Zustand der Haut wiedergibt und den Eindruck von Alter verleiht - unabhängig von der Gesichtsform und der Struktur der Hautoberfläche.


    Hinweise für Redakteure
    - Abbildungen von Chromophorenverteilungen sind auf Anfrage
        erhältlich. Bilder des SIAscopes sind ab Freitag, den 14.  
        Oktober, erhältlich.
    - Das beim 14. EADV-Kongress 2005 in London präsentierte Poster
        PO2.83 ist ebenfalls auf Anfrage erhältlich.

    P&G Beauty

    P&G Beauty verkauft mehr als 130 verschiedene Marken in mehr als 180 Ländern, die das tägliche Leben betreffen und verbessern. Im Finanzjahr 2004/05 erzielte P&G Beauty einen Umsatz von über 19 Milliarden US Dollar. P&G Beauty ist damit einer der grössten Hersteller von Schönheitsprodukten weltweit. Zu den Marken von P&G Beauty gehören Pantene(R), Head and Shoulders(R), Oil of Olaz(R), Max Factor(R), Cover Girl(R), Always(R), Joy(R), Hugo Boss(R), Wella(R), Herbal Essences(R), Clairol Nice 'n Easy(R) und SK-II(R). Für die letzten Neuigkeiten und detaillierte Informationen zu P&G Beauty und den Marken von P&G Beauty besuchen Sie bitte www.pg.com.

    (1) Spectrophotometric Intracutaneous Analysis scope  ist eine Technologie, die ursprünglich für die Diagnose des malignen Melanoms verwendet wurde. Jetzt wird das SIAscope im Rahmen eines exklusiven Kollaborationsprogramms zwischen P&G Beauty und Astron Clinica für die Anwendung in der Kosmetikindustrie weiterentwickelt.


Pressekontakt:
Dr. Alfred Markowetz                          
Procter & Gamble Service GmbH                  
Sulzbacher Str. 40                                  
65823 Schwalbach a. Ts                          
Tel: +49-6196-89-1058                          
Email: Markowetz.A@Pg.com                  

Georgina Hunt Ketchum 35-41 Folgate Street London E1 6BX - UK Tel: +44 20 7611 3681 (m)  +44-7739-77-9297 Email: Georgina.Hunt@Ketchum.com

Original-Content von: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

Das könnte Sie auch interessieren: