PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von B+H Solutions GmbH mehr verpassen.

09.04.2020 – 10:00

B+H Solutions GmbH

Corona-Virus: Schwaben entwickeln einzigartiges Desinfektionsmittel ohne Alkohol
Alternative Wasserstoffperoxid und Silber wirkt nachhaltiger

StuttgartStuttgart (ots)

Zur aktuellen Corona-Krise kommen die Mangelbestände an Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln hinzu, Diebstähle, auch in Kliniken, sind an der Tagesordnung. Eine Entspannung der Lage ist noch lange nicht in Sicht. Auch im privaten und gewerblichen Bereich wird der Einsatz von Desinfektionsmitteln immer dringender und weitere Ressourcen (auch ohne Alkohol) sind gefragt.

Prof. Dr. Martin Heinisch, geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens B+H Solutions GmbH aus Remshalden bei Stuttgart (erhielt 2019 für seine Erfindung im Bereich der Nanotechnologie ein europaweit gültiges Patent), hat jetzt die Initiative ergriffen und bietet eine alternative Möglichkeit zur Desinfektion an.

"Herkömmliche Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis haben nicht nur den Nachteil der Hautprobleme für die Anwender, viel schlimmer ist, dass sich Alkohol schnell verflüchtigt, ein langfristiger Schutz wenig gegeben ist. Unser Desinfektionsmittel ist auf Wasserlösung ausgerichtet, die wir mit einer Silber- und Wasserstoffperoxid-Mischung versetzen."

"Die Mischung (Herstellerbezeichnung AgSept®Plus) verwenden wir seit Jahren erfolgreich zu Desinfektionen im Lebensmittel- und Tierzuchtbereich. Weil es frei von Alkohol ist, wirkt es erheblich länger, und das enthaltene Silber erzielt auf Oberflächen eine Langzeitwirkung. Eine Erneuerung stellt das Produkt AgSept®Protect dar, welches milder ist und auf Oberflächen und zur Handdesinfektion eingesetzt werden kann."

"Viren wie das Corona-Virus verbreiten sich über Hände und Oberflächen. Wissenschaftliche Studien beweisen, dass eine Beschichtung mit Nanosilber Infektionen vermeiden. Durch Desinfektion mit unserem Produkt erhält die Oberfläche eine Art "Beschichtung" - und wirkt so länger antibakteriell, als es alkoholbasierte Lösungen ermöglichen", erläutert Heinisch.

Grund dafür, so der Professor, sind die chemischen Bausteine des Virus, die Schwefelatome enthalten: "Diese Schwefelatome reagieren auf chemischer Ebene mit Silber und führen zur irreversiblen Zerstörung der viralen Bausteine."

Ein wichtiger Punkt ist die Lieferfähigkeit des Desinfektionsmittels aus der Remshaldener Erfinderschmiede: "Unsere Lager sind gefüllt, weil wir dieses Produkt schon seit geraumer Zeit für unsere Kunden herstellen."

Pressekontakt:

B+H Solutions GmbH
Schnaiter Straße 11-13
D-73630 Remshalden
Telefon: 0 71 51 / 97 00 40
Fax: 0 71 51 / 97 00 46
Internet: www.Agsept.de
E-Mail: info@agsept.de

Original-Content von: B+H Solutions GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: B+H Solutions GmbH
Weitere Storys: B+H Solutions GmbH