Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von eQ-3 mehr verpassen.

29.06.2020 – 10:31

eQ-3

Pressemitteilung: Homematic IP Cloud: Noch flexibler bedienen, noch flexibler erweitern

Pressemitteilung: Homematic IP Cloud: Noch flexibler bedienen, noch flexibler erweitern
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Jetzt auch mediola: Immer mehr Partner unterstützen Cloud-Lösung von Homematic IP

Homematic IP Cloud: Noch flexibler bedienen, noch flexibler erweitern

Leer, 29. Juni 2020 – Eine App individuell gestalten und Geräte anderer Hersteller einfach in das Homematic IP System integrieren: Was Nutzer der Zentrale CCU3 seit Langem schätzen, ist nun auch über mehrere Partnerlösungen für die Homematic IP Cloud möglich. Ab sofort unterstützt auch mediola, Spezialist für offene und markenübergreifende IoT- und Smart Home-Lösungen, die Homematic IP Cloud-Lösung samt Homematic IP Access Point. Kunden erhalten eine frei konfigurierbare App, mit der sie ihr Smart Home steuern und auf dem Smartphone oder dem Tablet visualisieren können. Auch die Einbindung von Geräten anderer Hersteller ist jetzt problemlos möglich. Die Entscheidung von mediola zeigt einen klaren Trend: Immer mehr Partner, so auch EASY SmartHome und Conrad Connect, unterstützen die Homematic IP Cloud.

Die Ausweitung der Partnerschaft mit mediola ist eine konsequente Folge der langjährigen und erfolgreichen Zusammenarbeit beider Unternehmen. Für Nutzer der Smart-Home-Zentrale CCU3 besteht bereits seit Jahren die Möglichkeit, über mediola eine eigene Bedienoberfläche zu erstellen und Geräte von Drittherstellern in das Homematic IP System einzubinden. Diese Möglichkeiten haben nun auch Nutzer des Homematic IP Access Points. So können ab sofort beispielsweise Lichtsysteme wie Philips Hue, Videotürklingeln von Ring oder Kameras ganz einfach mit den in der Cloud angebundenen Homematic IP Produkten kombiniert werden.

„Indem wir mit unseren Produktinnovationen die Interoperabilität im haushaltstypischen Marken- und Gerätemix immer weiter erhöhen, kommen wir unserem Ziel, eine praktikable Smart Home-Lösung für jedermann zu bieten, Schritt für Schritt näher“, so Dr. Konstantin Zoggolis, Gründer der mediola AG. Auch Bernd Grohmann, Vorstand der eQ-3 AG, freut sich über die gewachsene Flexibilität für Nutzer der Homematic IP Cloud. „Ich bin begeistert, dass sich der Einsatzbereich der Homematic IP Cloud-Lösung um weitere tolle Produkte erweitert. Lösungen wie diese unterstreichen die Bedeutung von Homematic IP als offene Plattform im Smart-Home-Markt.“

Neben mediola bieten auch Conrad Connect und die Smartha App von EASY SmartHome die Möglichkeit, Smart-Home-Komponenten anderer Hersteller mit den Homematic IP Produkten zu verbinden und gemeinsam zu visualisieren. Boris Bertelsons, Geschäftsführer von EASY SmartHome: „Mit unserer Smartha App ermöglichen wir Nutzern der Homematic IP Cloud eine einfache Visualisierung. Besonders unser Grundriss-Modus erfreut sich dabei großer Beliebtheit. Er ermöglicht eine Bedienung am Tablet oder Smartphone, als wäre man direkt vor Ort. Unter smarthome-grundriss.de bieten wir übrigens die passende Visualisierung auf Basis von Zeichnungen oder Handskizzen an, die auch mit der Lösung von mediola genutzt werden kann.“ Dank der verschiedenen Partnerlösungen genießen Kunden von Homematic IP maximale Flexibilität in der Bedienung und Erweiterung ihres Smart-Home-Systems.

------

Über eQ-3:

eQ-3 zählt zu den Innovations- und Technologieführern im Smart-Home-Markt, das heißt insbesondere im Bereich der Home-Control-Lösungen. 2019 wurde eQ-3 vom renommierten Marktforscher Berg Insight zum fünften Mal in Folge zum Marktführer in Europa gekürt. eQ-3 hat mit eigenen Marken, darunter HomeMatic und Homematic IP, und OEM-Produkten einen Anteil von 40 % der installierten Basis aller Whole-Home-Systeme in Europa. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt eQ-3 über das industrieweit breiteste Smart-Home-Angebotsportfolio und hat mehr als 36 Millionen Funklösungen in mehr als 2 Millionen Haushalte vermarktet. Design und Produktentwicklung erfolgen mit mehr als 90 Entwicklern in der Firmenzentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Zhuhai, Südchina, das mit Bestnoten des BSCI zur Corporate Social Responsibility und den Zertifizierungen ISO 14001 und ISO 9001 für das Umwelt- und Qualitätsmanagement überzeugt. 2007 wurde die eQ-3 AG aus der seit über 40 Jahren bestehenden ELV ausgegründet. Die Unternehmensgruppe befindet sich zu 100 % in Familienbesitz.

Weitere Informationen: www.homematic-ip.com, www.eQ-3.de

------

Pressekontakt
eQ-3 AG
Andre Büge
 0491 6008 626
presse@eq-3.de
Maiburger Straße 29
D-26789 Leer